Eine Komödie in drei Akten
„Das falsche Potenzmittel“

Werschweiler. Die Theaterfreunde bereiten sich auf die Theatertage 2019 vom 22. bis 24. März, wie immer im Gemeindehaus, vor.
Zur Aufführung kommt eine Komödie in drei Akten von Manfred Moll mit dem Titel: “Das falsche Potenzmittel„
Die Proben haben Ende Oktober begonnen. Acht Spielerinnen und Spieler treffen sich einmal wöchentlich, um die Komödie einzustudieren. Die Spielleitung liegt wie schon seit vielen Jahren in den bewährten Händen von Liesel Rietz. Gemeinsam mit der Souffleuse Elfi Linxweiler geht sie jedes Jahr wieder auf die Suche nach unterhaltsamen Theaterstücken, die dann dem Publikum in Mundart präsentiert werden.

Autor:

Horst Cloß aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.