Löwen gegen Löwen im Achtelfinale des DHB-Pokal
Rhein-Neckar Löwen müssen zum Bergischen HC

Kronau/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Achtelfinale des DHB-Pokal auf den Erstligaaufsteiger Bergischer HC. Dies ergab die Auslosung nach dem Sieg der Löwen im PIXUM Super Cup im ISS Dome von Düsseldorf.

Damit kommt es für die Badener zum Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Kreisläufer Rafael Baena, der den Pokal-Titelverteidiger vor der Saison zu den „Bergischen Löwen“ des BHC verlassen hat.

„Auswärts bei einem Erstligakonkurrenten ist es niemals einfach, zumal wir in der Vergangenheit schon einige Probleme mit dem BHC hatten. Wir nehmen aber die Favoritenrolle an und wollen natürlich ins Viertelfinale einziehen“, so Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen. Der ehemalige Löwen-Kapitän Christian Schwarzer, Welt- und Europameister (2007 und 2004), zog die Partien des Achtelfinales:

Alle Spiele im Überblick:

VfL Gummersbach – Frisch Auf! Göppingen
TSV Hannover-Burgdorf - TBV Lemgo Lippe
DJK Rimpar – HC Erlangen
HSG Wetzlar – MT Melsungen
GWD Minden – Füchse Berlin
SG Flensburg-Handewitt – SC Magdeburg
THW Kiel – SC DHfk Leipzig
Bergischer HC – Rhein-Neckar Löwen

Die Spieltermine für das Achtelfinale sind der 16. und 17. Oktober.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen