Beim Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen wurde am Wochenende kräftig gearbeitet
Erstauflage des BGV-Löwencamps sorgt für Begeisterung bei Kids und Eltern

7Bilder

Laurenz Pulcher ist begeisterter Handballspieler und Fan der Rhein-Neckar Löwen. Das vergangene Wochenende wird der elfjährige Auswahlspieler aus dem hessischen Langen nicht vergessen. Er war einer der 38 Teilnehmer beim ersten BGV-Löwencamp im Kronauer Trainingszentrum.

Die Junglöwen haben zusammen mit Ihrem Partner & Sponsor der BGV und den Rhein-Neckar Löwen ein zweitägiges Handball-Camp für 8- bis 12-jährige Mädchen und Jungen angeboten. Bereits in kürzester Zeit waren die Plätze vergriffen, die Nachfrage war mehr als fünf Mal so hoch.

„Das war eine supertolle Erfahrung und eine Ehre, in dieser Auswahl dabei gewesen zu sein. Auch das Drumherum hat gepasst und das Essen super geschmeckt“, freute sich Laurenz, der seit seinem vierten Lebensjahr Handball spielt und seine Position im rechten Rückraum gefunden hat. In seinem Stammverein HSG Langen spielt er in der D-Jugend und in der SAP Arena verfolgt er insbesondere seinen Lieblingsspieler Jannik Kohlbacher.

Motivierende Grußbotschaft von Andy Schmid

Der Löwen-Kreisläufer mit der Nummer 80 konnte aus bekannten Gründen nicht beim BGV-Camp vor Ort sein. Denn wie die meisten anderen Profis spielt Kohlbacher momentan schließlich bei der Handball-Weltmeisterschaft. Die Mädels und Jungs in Kronau durften sich aber über eine motivierende Grußbotschaft von Andy Schmid freuen. Vor Ort war auch das Löwen-Maskottchen "Conny".

„Das war insgesamt eine perfekte Organisation mit einer professionellen und familiären Atmosphäre“, lobte Laurenz’ Mutter Nadine Pulcher das Event im Kronauer Trainingszentrum, das die Teilnehmer und Eltern auch besichtigen durften. „Das war für die Kids ein wunderbares Erlebnis, in den ‚heiligen‘ Trainingshallen der Löwen selbst trainieren zu dürfen. Zudem war es spannend, mit anderen D-Jugendspielern zusammen zu trainieren“, meinte „Mama“ Pulcher.

Trainingseinheiten für die individuelle Weiterentwicklung

Die Junglöwen hatten einen straffen Plan vorgegeben, denn nicht die Besichtigung und der Austausch standen im Vordergrund, sondern die individuelle Weiterentwicklung der Nachwuchshandballer in den insgesamt fünf Trainingseinheiten. Die Durchführung erfolgte unter der Anleitung der lizenzierten Junglöwen-Trainer, die ansonsten den eigenen Unterbau in den höchsten deutschen Jugendligen voranbringen.

Im Mittelpunkt standen Verbesserungen der Handball-Grundkenntnisse: Passen/Fangen, Werfern und Prellen. Dazu gab es Übungsaspekte zur Verbesserung der Koordination/Wahrnehmung und ein altersgerechte Athletiktraining.

Natürlich durften auch Wettkämpfe und Teamaktionen nicht fehlen, damit das Gelernte direkt angewendet werden konnte. „Es gab viele und gute Tipps von den Trainern. Schade, dass das BGV-Camp nur eineinhalb Tage dauerte“, erklärte Nadine Pulcher, ehe die Kids neu ausgestattet mit dem gelben Event-Shirt, einer Trainingshose und einem Turnbeutel zusammen mit ihren Familien wieder in verschiedene Richtungen die Heimreise antraten und sich fortan nur allzu gern an das erste BGV-Camp in Kronau erinnern werden.

Fotos: RNL/Knebel

Autor:

Kai Henninger aus Kronau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
10 Bilder

Rentieralm in Niederhausen im Naheland
Wanderung mit Rentieren

Niederhausen an der Nahe. Rentiere kennt jedes Kind als die berühmten Helfer des Weihnachtsmannes. Da Wanderungen mit Tieren aktuell sehr beliebt sind, haben wir einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch. Auf der Rentieralm in Niederhausen im Landkreis Bad Kreuznach kann man den Tieren nicht nur persönlichen begegnen, sondern sie auch berühren und bei einer Rentierwanderung an der Leine führen.   Wow! Das gibt es nur im Naheland: Auf der Rentieralm in Niederhausen kann man Rentiere hautnah...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ein leckeres Picknick gehört als Stärkung zu einer Wanderung einfach dazu. Am Wanderweg Nahesteig können verschiedene Leckereien bei örtlichen Bäckereien, Cafés und Restaurants vorbestellt und im Picknick-Beutel abgeholt werden.
8 Bilder

Premiumwanderweg bei Idar-Oberstein
Gourmet-Picknick auf dem Nahesteig

Nahesteig bei Idar-Oberstein. Wandern ist aktuell auch in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. So kann man sich als Ausflugsziel zum Beispiel auf Wanderwegen durch das Gebiet Naheland mit Bewegung entspannen und dabei die Aussicht genießen. Was darf bei einer Wanderung nicht fehlen? Richtig, eine leckere Verpflegung. Wie wäre es mit einem Picknick der besonderen Art? Im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein geht es auf dem rund 35...

Online-Prospekte aus Bad Schönborn und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen