Kronau: Krisenstab trifft weitere Entscheidungen
Coronavirus-Verdachtsfall auf Kronauer Campingplatz

Die Gemeinde Kronau verschärft ihre Allgemeinverfügung. Ab sofort sind Versammlungen mit mehr als 30 Personen untersagt. Die Ferienbetreuung wird als Notbetreuung angeboten. Das bedeutet: Berechtigt sind nur noch Familien, die auch die Notbetreuung in der Schule in Anspruch nehmen.
Der Probe- bzw. Trainingsbetrieb der Vereine ist einzustellen. Bereits am Freitag wurden sämtliche öffentliche Einrichtungen geschlossen. Mit sofortiger Wirkung soll nun auch die Arbeit auf dem Wertstoffhof eingestellt werden. Um möglichst schnell auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können, wird die Gemeindeverwaltung auf der Homepage und künftig zusätzlich am Rathaus mit Aushängen informieren.
Bürgermeister Burkard gibt außerdem bekannt: Es gibt auf dem Kronauer Campingplatz einen Corona-Verdachtsfall. Glücklicherweise geht der Betroffene verantwortungsvoll mit der Situation um. Laut eigener Aussage habe er den Sanitärbereich nicht benutzt und war auch mit keinem anderen Camper in Kontakt. Außerhalb des Campingplatzes sei er nur in einem Geschäft gewesen und dort auch nur mit einer Person über einen Geldschein in indirekten Kontakt gekommen. Wie die Gemeindeverwaltung mittlerweile weiß, haben die Angestellten optimal reagiert, sodass das Risiko minimiert werden konnte. Der Betroffene wurde am heutigen Montag getestet. Mit dem Ergebnis ist binnen 2 Tagen zu rechnen. Er wird die Öffentlichkeit meiden. Auch die Person, die mit ihm Kontakt hatte, wird vorsorglich nicht in die Öffentlichkeit gehen.
Derweil melden die Rhein-Neckar Löwen einen positiv getesteten Corona-Fall in ihrer Profi-Mannschaft. Auch dort wird der Trainingsbetrieb eingestellt.
Der Krisenstab bittet die Kronauerinnen und Kronauer einander gegenseitig zu unterstützen z.B. beim Einkauf für ältere Menschen. Auch sollten Hamsterkäufe vermieden werden. Bürgermeister Burkard dankt seinen Mitbürgerinnen und Mitbürger, insbesondere auch den Vereinen für ihr Verständnis und ihre Disziplin, außerdem der Verwaltung und dem Krisenstab für die hoch engagierte Mitarbeit und allen, die derzeit seine Facebook-Informationen teilen und dadurch eine schnelle Verbreitung wichtiger Nachrichten unterstützen.

Autor:

Gemeindeverwaltung Kronau aus Kronau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Christian Sigg Geschäftsführer Special Olympics BW/ Florian Pfeifer CEO Café del Rey
3 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen,...

Online-Prospekte aus Bad Schönborn und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen