Weitere Spenden für die Aktion
Kraichtaler Christkind

Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Carmelo Danze von Kraichtal Hilft, Ulla Opitz von der AG Weihnachtsmarkt, Martina Schäufele von der EmK und Jörg Stech von Argo-Hytos (v. l. n. r.).
  • Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Carmelo Danze von Kraichtal Hilft, Ulla Opitz von der AG Weihnachtsmarkt, Martina Schäufele von der EmK und Jörg Stech von Argo-Hytos (v. l. n. r.).
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Caroline Trapp

Kraichtal. Die Augen von 147 Kindern konnten durch die Geschenke, die sie im Rahmen der Spendenaktion „Kraichtaler Chistkind“ zu Weihnachten erhielten, zum Leuchten gebracht werden. Die Organisatoren dieses Gemeinschaftsprojektes von der AG Weihnachtsmarkt, der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) und der Stadt Kraichtal freuen sich über diesen Erfolg und die zur Verfügung gestellten Spenden in Höhe von 2924 Euro.

Mitte Dezember gingen zwei weitere großzügige Spenden ein. Der Verein Kraichtal Hilft und die ortsansässige Firma Argo-Hytos beteiligten sich an der Geschenkaktion mit Spenden in Höhe von jeweils 1000 Euro. Die Gesamtsumme der Spenden beläuft sich dadurch inzwischen auf 4924 Euro. „Die Spendenaktion „Kraichtaler Christkind“ hat uns besonders gut gefallen, da aus unserer Sicht genau die richtigen Kinder bedacht werden und wir freuen uns, wenn wir mit unserer Spende einigen Kindern mehr zu Weihnachten etwas Gutes tun können“, so Jörg Stech, Geschäftsführer der Argo-Hytos.

Auch Carmelo Danze, erster Vorsitzender von Kraichtal Hilft, erklärte, dass es für den Verein eine Herzensangelegenheit sei, Kindern aus bedürftigen Familien zu helfen und ihnen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, da die Kinder die Zukunft seien. Bürgermeister Ulrich Hintermayer bedankte sich stellvertretend für alle am Projekt Beteiligten für die eingegangenen Spenden und freute sich, dass so auch durch das „Kraichtaler Christkind“ ein Beitrag dazu geleistet werden kann, Kindern und Familien in Kraichtal zu helfen. ps

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.