Letzte Quartalswanderung für dieses Jahr findet am am 16. Oktober statt
Wanderung des Kraichturngaus in Bahnbrücken

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Willfried Wende/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Kraichtal-Bahnbrücken. Die vierte und für dieses Jahr letzte Quartalswanderung des Kraichturngaus Bruchsal findet am Mittwoch, 16. Oktober, in Bahnbrücken statt. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr an der Haltestelle Bahnbrücken der Stadtbahn S32, die zwischen Bruchsal und Menzingen verkehrt und um 13.32 Uhr in Bruchsal abfahren wird.
Autofahrer biegen zu der außerhalb von Bahnbrücken gelegenen Haltestelle an der Straße von Menzingen in Richtung Flehingen an der Abzweigung nach Bahnbrücken rechts ab.
Die von Ursula und Reinhard Schmid vom FSV Bahnbrücken vorbereitete Wanderung führt zunächst in Richtung Waldmühle zu einem Rundweg um den Kraichtaler Stadtteil. Nach einer kleinen Rast am Grillplatz geht es weiter in die Ortsmitte zur Besichtigung der Kirche mit ihren Secco-Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert und der alten Kelter. Geselliger Abschluss ist in der Gaststätte des FSV Bahnbrücken. klu

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.