8. Theaterreise für Senioren nach Ötigheim
Von Schillers "Räubern" begeistert

Bereits zum achten Mal organisierte die Gemeindeverwaltung Karlsdorf-Neuthard eine Theaterreise für ältere Einwohner zur größten Freilichtbühne Deutschlands in Ötigheim. Die 50 theaterbegeisterten Senioren aus der Doppelgemeinde erlebten dort die Premiere des Schauspiels "Die Räuber" von Friedrich Schiller. Mit lang anhaltendem Applaus honorierte das Publikum die intensive und eindrucksvolle Vorführung. Seit vielen Jahren erfreuen sich die Theaterreisen nach Ötigheim einer großen Nachfrage, heißt es bei der Gemeinde. Deshalb ist für das kommende Jahr eine Neuauflage fest geplant, wobei dann mit "Wilhelm Tell" von Schiller ebenfalls ein Klassiker der Weltliteratur auf dem Spielplan steht.

Autor:

Thomas Huber, Pressestelle, Gemeindeverwaltung Karlsdorf-Neuthard aus Karlsdorf-Neuthard

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.