Seit 27. April
Rathäuser und Bürgerbüro öffnen Service wieder

Seit Montag, 27. April stehen die Rathäuser und das Bürgerbüro in Karlsdorf-Neuthard wieder mit den vollen Serviceleistungen allen Einwohnern zur Verfügung. Bedingt durch die Corona-Pandemie gelten jedoch besondere Regeln. So ist für Besuche im Rathaus und im Bürgerbüro eine telefonische Terminabsprache mit dem jeweiligen Sachbearbeiter erforderlich. Beim Betreten der Gebäude muss eine Schutzmaske (sogenannte Alltagsmaske) getragen werden, oder ein geeignetes Tuch, mit dem Mund und Nase bedeckt sind. Jeder Besucher ist angehalten, die Hände zu desinfizieren, wofür spezielle Desinfektionsmittel-Spender installiert wurden. Die Arbeitsplätze im Rathaus und im Bürgerbüro sind zwischenzeitlich mit Abtrennscheiben ausgerüstet worden, so dass hier, zusätzlich zum immer einzuhaltenden Mindestabstand von 1,5 Meter von Personen zueinander, eine weitere hygienische Sicherheit gewährleistet ist. Für das Einzelgespräch in den Büros müssen deshalb grundsätzlich keine Alltagsmasken getragen werden, was die Kommunikation deutlich erleichtern dürfte.
Corona macht erfinderisch: Beim Bürgerbüro am Mühlenplatz hat die Verwaltung zusätzlich einen Express-Schalter eingerichtet, der von außen zugänglich ist und an dem man auch ohne vorherige Ankündigung und Terminvereinbarung, und ohne das Büro zu betreten, viele Dienstleistungen schnell und unkompliziert erledigen kann. Dieses Angebot kommt bereits hervorragend an, wie die bisherigen Erfahrungen zeigen. 
Die Gemeindeverwaltung ist unter der zentralen Rufnummer (07251) 443-0 erreichbar von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und dienstags und mittwochs von 13.30 bis 16 Uhr. Die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros stehen unter der Rufnummer 443-260 montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Der Express-Schalter ist ebenfalls in dieser Zeit geöffnet.
Die Vereinbarung von davon abweichenden Sprechzeiten für Besuche im Rathaus und im Bürgerbüro ist auf Wunsch jederzeit möglich, informiert das Rathaus. 
Das „Hochfahren" der Verwaltung wurde vom Einsatzstab Corona im Rathaus unter Federführung von Bürgermeister Sven Weigt seit mehreren Tagen intensiv vorbereitet. Täglich trifft sich der Stab zur Lagebesprechung und zur Abstimmung und Koordination über alle erforderlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie. Zuletzt zeichnete sich für Deutschland und vor allem das nach wie vor mit relativ vielen Infektionen belastete Baden-Württemberg eine Entspannung bei den Zahlen der Neuinfektionen ab. Weiterhin appelliert der Einsatzstab an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die geltenden Verordnungen diszipliniert und konsequent einzuhalten, um die weitere Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung zu unterstützen.
Am Dienstag, 28. April, öffnete auch die Bibliothek am Mühlenplatz nach mehrwöchiger Pause erstmals wieder ihre Türen. Auch für Besuche dort gelten besondere Regeln.

Autor:

Thomas Huber, Pressestelle, Gemeindeverwaltung Karlsdorf-Neuthard aus Karlsdorf-Neuthard

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Christian Sigg Geschäftsführer Special Olympics BW/ Florian Pfeifer CEO Café del Rey
3 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen,...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen