Fußball-Nachwuchstraining startet nach den Ferien
Und sonntags geb‘ ich mir den Kick

Die jungen Müllers und Ronaldos beim Training.
  • Die jungen Müllers und Ronaldos beim Training.
  • Foto: hb
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Kandel. Auf dem Kunstrasenplatz des FC Bienwald Kandel veranstaltet die Fußball Agentur jeden Sonntag, außer in den Ferien, von 10 bis 11.30 Uhr ein Zusatztraining für interessierte Jungen und Mädchen von 6 bis 15 Jahren. Das Training beginnt wieder nach dem Sommerferien am 11. August. So können die Kinder und Jugendlichen jeden Sonntag ein Zusatztraining genießen, um neue Fußballtechniken einzuüben.
„Wir sehen uns als Ergänzung zum Vereinstraining, um die Kids mit neuen Trainingsinhalten weiter zu entwickeln“, sagt Jürgen Apfel. Besonderes Augenmerk legen er und seine Mitarbeiter auf eine alters- und leistungsgerechte Förderung. Die Fußball Agentur zeichnet sich dadurch aus, dass sie qualifizierte und ausgebildete Trainer einsetzt, die selbst bereits bei Bundesligavereinen im Jugendbereich Erfahrung gesammelt haben. Die Referenzen in dieser Hinsicht sind neben den DFB-Stützpunkten Vereine wie der 1. FC Kaiserslautern, Karlsruher SC oder die TSG 1899 Hoffenheim, zu denen gute Kontakte bestehen.
„Wir möchten unseren Nachwuchsspielern Freude und Spaß am Fußball vermitteln. Dafür setzen wir bei unseren Trainingseinheiten auf die TIPS-Trainingsmethodik (Technik - Intelligenz -Persönlichkeit - Schnelligkeit)“, erläutert Jürgen Apfel. „Dieses Konzept stellt die Förderung und Ausprägung der Spielintelligenz in den Mittelpunkt des Jugendfußballs.“
Gerne können Kids zu einem unverbindlichen Probetraining angemeldet werden. (hb)
Kontakt: Fußball Agentur, Telefon 0721 909 975 97, info@fussball-agentur.de.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.