Gitarrenmusik auf dem Fest
Stadtfest Kandel mit den Beat Brothers

The Beat Brothers sind auf dem Stadtfest Kandel live zu hören.
  • The Beat Brothers sind auf dem Stadtfest Kandel live zu hören.
  • Foto: musicenterprises
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Kandel. Kandel feiert sein Stadtfest – und 2019 sind nach einigen Jahren Pause endlich auch die Beat Brothers wieder dabei. Am Freitag, 30. August ist es so weit – die beliebte Coverband spielt auf der Bühne am Marktplatz.

In der Pfalz braucht man über die Beat Brothers nicht mehr viele Worte verlieren – man kennt sie einfach! Über 40 Jahre stehen die Profimusiker jetzt auf der Bühne, und sie sind noch kein bisschen müde. Sie sind professionell und sympathisch, authentisch und charmant und spielen hauptsächlich Gitarrenmusik von 1960 bis heute. Wer sie jedoch in die Sixties-Schublade ablegen möchte, überzeugt sich am besten persönlich vom Gegenteil. Denn inzwischen sind auch aktuellere Titel im Repertoire, wie zum Beispiel von Coldplay, von Avicii, von Alice Merton, von Adele oder von Alien Boy.
Alle vier Bandmitglieder sind echte Pfälzer. Doch egal, ob sie in der näheren Umgebung oder weiter weg auftreten, die Beat Brothers geben immer 100 Prozent und überzeugen mit musikalischem Knowhow – Arno Matejcek am Schlagzeug, Günni Stöckl und Christopher Wüst an der Gitarre und Franz Matejcek am Bass. Besonders klasse und nebenbei das Markenzeichen der Band: viermal Gesang, entweder solo oder im Chor. Das Ergebnis ist immer authentische Livemusik, die das Publikum über Generationen hinweg gleichermaßen begeistert. Nicht nur zuhause, in der Pfalz. ps
Kandel feiert sein Stadtfest – und 2019 sind nach einigen Jahren Pause endlich auch die Beat Brothers wieder dabei. Am Freitag, 30. August ist es so weit – die beliebte Coverband spielt auf der Bühne am Marktplatz.In der Pfalz braucht man über die Beat Brothers nicht mehr viele Worte verlieren – man kennt sie einfach! Über 40 Jahre stehen die Profimusiker jetzt auf der Bühne, und sie sind noch kein bisschen müde. Sie sind professionell und sympathisch, authentisch und charmant und spielen hauptsächlich Gitarrenmusik von 1960 bis heute. Wer sie jedoch in die Sixties-Schublade ablegen möchte, überzeugt sich am besten persönlich vom Gegenteil. Denn inzwischen sind auch aktuellere Titel im Repertoire, wie zum Beispiel von Coldplay, von Avicii, von Alice Merton, von Adele oder von Alien Boy.
Alle vier Bandmitglieder sind echte Pfälzer. Doch egal, ob sie in der näheren Umgebung oder weiter weg auftreten, die Beat Brothers geben immer 100 Prozent und überzeugen mit musikalischem Knowhow – Arno Matejcek am Schlagzeug, Günni Stöckl und Christopher Wüst an der Gitarre und Franz Matejcek am Bass. Besonders klasse und nebenbei das Markenzeichen der Band: viermal Gesang, entweder solo oder im Chor. Das Ergebnis ist immer authentische Livemusik, die das Publikum über Generationen hinweg gleichermaßen begeistert. Nicht nur zuhause, in der Pfalz.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.