Kindertagesstätte „Schatzinsel“ in Hochspeyer stellt sich vor
Offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten

 jede Menge Spaß hatten die Kleinen bei der Pflanzaktion  Foto: PS
3Bilder
  • jede Menge Spaß hatten die Kleinen bei der Pflanzaktion Foto: PS
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Hochspeyer.Seit 14. Januar ist die dreigruppige kommunale Kindertagesstätte „Schatzinsel“ in den neuen Räumlichkeiten in der Kreuzhohlstraße 2a in Betrieb. Viele Kinder bis sechs Jahre werden hier, in unmittelbarer Nähe der Grundschule und des Ortszentrums von Hochspeyer, liebevoll und fachkundig durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ortsgemeinde Hochspeyer betreut. Nun soll die Einrichtung noch offiziell eingeweiht und der Bevölkerung vorgestellt werden. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 26. Oktober, ab 14 Uhr ein Tag der offenen Tür mit buntem Rahmenprogramm statt.

Innerhalb der dreigruppigen kommunalen Einrichtung können rund 55 Kinder pädagogisch betreut werden. Davon sind 35 Ganztagsplätze vorgesehen, sowie eine ganztägige Betreuung für U2-Kinder. Träger der Einrichtung ist die Ortsgemeinde Hochspeyer.
Zum Bildungsangebot der Kita gehören neben musikalischer Früherziehung und Bewegungserziehung auch Dokumentations- und Portfolioarbeit, situationsorientierte Projektarbeit sowie ein Vorschulprogramm. Freispielzeiten und Naturerfahrungen durch Waldtage komplettieren dass Angebot der Einrichtung.
Das Bildungsangebot fördert die Selbstständigkeit der Kinder und stärkt ihr Selbstbewusstsein. Sie lernen, wie sie sich mitteilen können, machen Körpererfahrungen und lernen praktisches Handeln genauso wie ihre Gefühle wahrzunehmen. Darüber hinaus bleibt noch ausreichend Raum und Zeit für Phantasie und zur Entfaltung.
Neigungen und Interessen der Kinder werden hier erkannt und entsprechend gefördert. Dies ist nicht nur pädagogisch, sondern auch gesellschaftspolitisch von großer Bedeutung. Neben anderen Einrichtungen, wie beispielsweise Ganztagsschulen, erleichtern gerade Kindertagesstätten die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und stärken damit die Familienfreundlichkeit einer Gemeinde.
Von Basaren und Elternaktionen, über Osterfest und Adventszeit bis hin zu St. Martin- und Weihnachtsfest finden in der Kita über das Jahr verteilt verschiedenste Feste und Veranstaltungen statt.
„Ich bin sicher, dass sich die kleinen Piraten, Seeräuber und Meerjungfrauen in ihrer neuen Kindertagesstätte rundum wohl fühlen. Hier finden sie genügend Platz für Spiel und Bewegung; hier können sie kreativ spielen und sich entwickeln“, freut sich Dominic Jonas, Bürgermeister der Ortsgemeinde Hochspeyer.
„Die neue Kindertagesstätte ist ein gelungenes Beispiel für die familienfreundliche Ausrichtung unserer Gemeinde. Zugleich erhöht sie die Attraktivität unseres Ortes und verschafft uns einen wichtigen Standortvorteil. Ich möchte allen danken, die an der Planung, Gestaltung und der Realisierung dieser Einrichtung mitgewirkt haben“, so Dominic Jonas.fsc
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
Teilzeitbereich: 8 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr
Ganztagsbetreuung: 7 bis 16.30 Uhr
(mit Mittagessen und Ruhezeit)
Flexible Teilzeit: 7 bis 13 Uhr
(für Berufstätige, kein Nachmittagsbesuch mehr möglich, wenn das Kind länger als 12.15 Uhr in der Kita ist)
Kontakt:

Kindertagesstätte „Schatzinsel“
Kreuzhohlstraße 2a
67691 Hochspeyer
Telefon: 06305 9940061
E-Mail: schatzinsel@hochspeyer.eu
www.schatzinsel.hochspeyer.eu

Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.