Mit 123 durch 70er-Zone
31 Verkehrssünder erwischt

Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Mit einem Tempo von 123 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer am Dienstagvormittag durch den 70er-Bereich auf der B37 bei Hochspeyer gebraust. Laut Bußgeldkatalog muss der Mann - je nach Abzug der Toleranz - mit einem Bußgeld von 160 bis 240 Euro, zwei Punkten in der Verkehrssünderdatei sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Bei der Kontrolle wurden zwischen 9 und 12 Uhr in Höhe des Ruheforstes insgesamt 31 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Zwölf Autofahrer erhalten eine Ordnungswidrigkeitsanzeige, 19 kommen mit einer kostenpflichtigen Verwarnung davon. Zwei Fahrer erhielten zudem einen Mängelbericht. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen