Aktuelles von der Wählergruppe "Schöffel" aus Hauenstein
"Gemeinsam für Hauenstein"

An den letzten beiden Montagen fanden die ersten Treffen der Wählergruppe „Schöffel“ nach der Aufstellung der Bewerberliste für die Wahl zum Gemeinderat Hauenstein statt. Hauptthema bei diesen Treffen war, wie sich die Wählergruppe in der Bevölkerung weiter bekanntmachen und präsentieren kann. Um dieses Thema umzusetzen, wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, deren Aufgabengebiete sich von der Gestaltung einer Internetseite über Pressearbeit bis zur Herausgabe eines Flyers erstrecken.
Des Weiteren wurde darüber diskutiert, mit welchem Leitsatz die Gruppe öffentlich auftreten möchte. Hier war man sich recht schnell darüber einig, dass dies „Gemeinsam für Hauenstein“ sein soll. Bei dieser Aussage ist es der Gruppe wichtig klar zu stellen, dass man nicht gegen andere Parteien oder Gruppierungen antritt, sondern für die Bürgerinnen und Bürger von Hauenstein da sein und deren Meinung repräsentieren möchte. So soll mit den öffentlichen Treffen eine Möglichkeit geschaffen werden, bei der sich alle Interessierten, ohne sich parteilich binden zu müssen, für Hauenstein einbringen können.
Dies alles wird nun umso wichtiger, da die Wählergruppe in der Sitzung des Wahlausschusses letzten Mittwoch, für die Wahl zum Gemeinderat Hauenstein offiziell zugelassen wurde.
Weiterhin ist jede interessierte Bürgerin und jeder interessierte Bürger recht herzlich eingeladen, sich bei den regelmäßigen stattfindenden Treffen mit seinen Ideen für die Ortsgemeinde Hauenstein einzubringen. Weitere Informationen über die Wählergruppe und den Terminen finden sie auf unserer Internetseite www.wg-schoeffel.de.
Auf dem Foto sehen sie die Initiatoren der Wählergruppe "Schöffel": Christoph Seibel, Susanne Münch und Ullrich Schöffel (von links).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen