Neues von der Wählergruppe "Schöffel" aus Hauenstein
Erstes Treffen nach der Aufstellung der Bewerberliste zum Gemeinderat Hauenstein

Am Montag, den 01.04.2019, fand das erste Treffen der Wählergruppe „Schöffel“ nach der Aufstellung der Bewerberliste für die Wahl zum Gemeinderat Hauenstein statt. Auch an diesem Abend konnten die Initiatoren wieder neu interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Insgesamt 27 Teilnehmer beteiligten sich rege an den Gesprächen und Diskussionen im Zusammenhang mit der bevorstehenden Gemeinderatswahl und den geplanten Aktivitäten der Wählergruppe. In erster Linie ging es darum, wie sich die Gruppe in der Öffentlichkeit bekanntmachen und präsentieren kann. Hierzu wurde gemeinschaftlich festgelegt, eine Internetseite ins Leben zu rufen, auf der Interessierte alle Informationen zur Wählergruppe einsehen können. Explizit betont wurde seitens der Anwesenden, dass die regelmäßig stattfindenden Treffen auch nach den Kommunalwahlen im Mai ein fester Bestandteil der Gruppe bleiben sollen. Dies soll jedem die Möglichkeit bieten, seine Ideen und Vorstellungen für die Gemeinde Hauenstein der Wählergruppe mitzuteilen. Genau diesen Aspekt fanden alle Anwesenden auch für ungemein wichtig, da auch nach den Wahlen weiter das Gespräch und der Kontakt mit der Bevölkerung im Vordergrund stehen muss. Denn dies sei ein guter Weg, den Bürgerinnen und Bürger von Hauenstein eine Plattform zu bieten, in der ihre Meinung auch in den politischen Gremien Gehör findet.

Das nächste Treffen der Wählergruppe, zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von Hauenstein recht herzlich eingeladen sind, findet am Montag, den 15.04.2019, um 20 Uhr im Nebenzimmer der TVH Gaststätte statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen