Kreativ mitwirken bei der Erstellung der Ferienspielwochen 2019
Interessierte Mitstreiter gesucht

Haßloch. Die Haßlocher Ferienspielwochen sind eine feste Konstante während der Sommerferien und finden in diesem Jahr vom 1. Juli bis zum 19. Juli statt.
Das Team des Jugend- und Kulturhauses Blaubär arbeitet bereits jetzt an der Erstellung des Programms, das Kindern und Jugendlichen auch in diesem Jahr wieder eine breite Palette an Angeboten und Mitmachmöglichkeiten bieten soll.
Zur Realisierung des Ferienprogramms werden daher interessierte Mitstreiter gesucht.
Konkret gesucht werden Vereine, die sich eventuell im Rahmen eines Schnuppertrainings oder -workshops den Kindern und Jugendlichen vorstellen wollen. Ebenso können sich Firmen melden, die den Ferienspielwochen-Teilnehmern eine interessante Führung durch ihr Unternehmen bieten können. Gesucht werden aber auch Privatpersonen mit Kreativangeboten, indem sie den Teilnehmern beispielsweise ihr Hobby näher bringen. Dem Ideenreichtum und der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt, so Blaubär-Leiterin Barbara Renner und der zuständige Dezernent Ralf Trösch.
Das Blaubär-Team ist offen für jeden Vorschlag und steht interessierten Anbietern bei Fragen gerne zur Verfügung. Entsprechende Angebote sollten bis Ende Februar an dem Blaubär gemeldet werden.
Sämtliche Angebote werden im Programmheft der Ferienspielwochen beworben. Auch die Anmeldungen laufen über den Blaubär, ebenso werden erhobene Teilnahmebeträge durch den Blaubär an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Der Anbieter kann sich also voll und ganz auf die Ausgestaltung und letztlich Durchführung seines Angebots fokussieren.
Ebenso können sich Personen beim Blaubär melden, die einfach Lust und Spaß daran haben, verschiedene Veranstaltungen im Rahmen der Ferienspielwochen zu betreuen. Auch hier werden jedes Jahr helfende Hände benötigt.
Wer Interesse oder Fragen hat, kann sich direkt an das Blaubär-Team wenden.
Dieses ist per Mail an blaubaer@hassloch.de oder telefonisch unter 06324-935 460 (vorzugsweise nachmittags) zu erreichen. ros

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen