Historisches Denkmal an der Hauptstraße in Hambrücken restauriert
Wegekreuz in neuem Glanz

Bürgermeister Thomas Ackermann (li.) bedankte sich bei Lukas Notheisen, der von Reinhardt Notheisen (re.) vom Gemeindebauhof unterstützt worden war
  • Bürgermeister Thomas Ackermann (li.) bedankte sich bei Lukas Notheisen, der von Reinhardt Notheisen (re.) vom Gemeindebauhof unterstützt worden war
  • Foto: Köhler
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Hambrücken. Grundlegend restauriert wurde das Wegekreuz an der Ecke Hauptstraße/Hardtweg. Dieses wurde von Lukas Notheisen in ehrenamtlicher Arbeit wieder hergerichtet.  Seitens des Gemeindebauhofes hatte man im Frühjahr den Maulbronner Buntsandstein mittels Hochdruckreiniger von den anhafteten Verunreinigungen befreit. Des Rest besorgten dann die Drahtbürste sowie die maschinelle Reinigung mittels Winkelschleifer.

Sodann machte sich der gelernte Steinmetz Lukas Notheisen ans Werk. Er besserte die Fehlstellen aus und reparierte die Risse sowohl an Corpus als auch am Kreuz.

Damit der jetzige Zustand möglichst lange erhalten bleibt, wurden auf dem Sandstein eine Grundierung sowie ein Schutzanstrich aufgebracht. Außerdem wurde die vorhandene Schrift auf dem Sockel und auch auf dem Kreuz von Notheisen wieder lesbar gemacht. Unterstützt wurde Herr Notheisen von den fleißigen Männern des Gemeindebauhofes, die ihm zur Hand gegangen sind und ihn auch mit dem notwendigen Material versorgt haben.

Schon fünf Kreuze restauriert

Im Verlauf der letzten zwölf Jahre hat Notheisen mit großem ehrenamtlichem Engagement insgesamt fünf Wegekreuze auf der Gemarkung restauriert. Bürgermeister Thomas Ackermann zeigte sich auch dieses Mal ob der Qualität der Restaurierung beeindruckt. Er dankte Lukas Notheisen im Namen der Gemeinde für sein ehrenamtliches Engagement. (jk)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen