Gemeindeverwaltung empfiehlt Briefwahl wegen Corona
Bürgermeisterwahl am 05.04.2020 findet statt

Hambrücken. Die Bürgermeisterwahl in Hambrücken am Sonntag, 5. April, findet statt. Rund 4.500 Hambrückerinnen und Hambrücker sind aufgerufen, ein neues Ortsoberhaupt zu wählen.
Die Gemeindeverwaltung ruft dazu auf, die Möglichkeit der Briefwahl zu nutzen. Gleichwohl bleibt auch die Urnenwahl am Sonntag, 05.04.2020 in den Räumlichkeiten der Pfarrer-Graf-Schule möglich.
Um die Wahl für alle Beteiligten, sowohl die Wählenden als auch die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer so sicher wie möglich zu gestalten, empfiehlt die Gemeindeverwaltung nun allen Wahlberechtigten die Briefwahl, stellt Bürgermeister Thomas Ackermann fest. Es wäre schön, so das Ortsoberhaupt weiter, wenn sich dadurch eine möglichst hohe Wahlbeteiligung erreichen ließe.
Alle Unterlagen, die für die Briefwahl erforderlich sind, können entweder per E-Mail oder Internet, auf dem Postweg oder durch persönliches Erscheinen nach vorheriger Terminabsprache im Rathaus beantragt werden. Eine Beantragung per Telefon ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht möglich. Die Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen ist über die Homepage der Gemeinde direkt auf der Startseite möglich. Alternativ ist auch eine E-Mail mit dem Familiennamen, dem Vorname, dem Geburtsdatum und der Wohnanschrift an die E-Mail-Adresse buergerbuero@hambruecken.de möglich. Selbstverständlich kann auch weiterhin auf der Wahlbenachrichtigung die Briefwahl beantragt werden. Der Antrag muss dann bis Freitag, 03.04.2020, 18.00 Uhr beim Rathaus in den Briefkasten geworfen werden. In besonderen Ausnahmefällen, z. B. bei kurzfristiger Erkrankung, können auch noch am Wahltag bis 15.00 Uhr Briefwahlunterlagen beantragt werden.
Nach Beantragung werden die Briefwahlunterlagen in kürzester Zeit zugeschickt, so stellt der zuständige Fachbereichsleiter Thomas Krempel fest.
Die Bediensteten des Bürgerbüros der Gemeindeverwaltung arbeiten derzeit mit Hochdruck am Versand der Unterlagen, dieses Team wurde zusätzlich personell aufgestockt. Zur Stimmabgabe selbst kommt der ausgefüllte Stimmzettel in den blauen Umschlag. Der zugeklebte blaue Umschlag und der Wahlschein mit der eidesstattlichen Erklärung, dem aktuellen Datum und der Unterschrift kommt dann zu guter Letzt in den roten Briefwahlumschlag. Diesen kann man dann in den Briefkasten im Rathaus werfen. Der Wahlbrief muss bis spätestens Sonntag, 05.04.2020 um 18.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung eingegangen sein. Später eingegangene Stimmen können bei der Stimmauszählung nicht mehr berücksichtigt werden.
Zur Beantwortung individueller Rückfragen im Zusammenhang mit der Bürgermeisterwahl steht Wahlsachbearbeiter Thomas Krempel, Tel. 07255/7100-25, E-Mail: krempel@hambruecken.de gerne zur Verfügung. (jk)

Autor:

Jochen Köhler aus Hambrücken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bei Profi-Foos in Bruchsal sind Sie herzlich willkommen
  3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen