Werbeaktion für Männerstimmen in Tenor und Bass
Chorwerk spendiert One-Night-Ständchen

2Bilder

Privatkonzert für Mitmacher: Zu ungewöhnlichen Werbemaßnahmen greift jetzt Chorwerk Hagenbach, das moderne Vokalensemble mit rund 30 Aktiven aus acht südpfälzischen Gemeinden. Für Männer und Frauen, die Tenor- oder Bass-Stimmen verstärken wollen, spendiert Chorwerk ein One-Night-Ständchen: Das Neumitglied darf sich ein Privatkonzert zu einem Anlass seiner Wahl – Geburtstag, Jubiläum oder Hochzeitstag – wünschen. Chorwerk liefert als Überraschung drei passende Lieder – und verschwindet anschließend sang- und klanglos wieder. Die Aktion „Chorwerk spendiert One-Night-Ständchen“ startet mit der Chorprobe am Donnerstag, den 5. Dezember um 18.30 Uhr in der Hainbuchenschule in Hagenbach.
Um Aufmerksamkeit in sozialen Netzwerken zu erzielen, hat der moderne Chor aus Hagenbach außerdem ein witziges Kurzvideo zur Vorspannmusik der Fernsehserie „Two and a half Men“ gedreht. Es steht auf der Website unter www.chorwerk-hagenbach.de und ist auch auf Youtube unter https://youtu.be/uP99xGvVkSE auf dem Youtube-Kanal "Chorwerk Hagenbach" zu sehen.
„Ungewöhnliche Herausforderungen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen“, fasst Chorwerk-Vorstand Uli Steinmann die Werbeaktion für Männerstimmen zusammen. „Das Verhältnis vier zu eins von Frauen- zu Männerstimmen ist uns auf Dauer zu wenig ausgewogen. Mit mehr tiefen Stimmen könnten wir unser gesangliches Repertoire erweitern und gut gemischt macht’s einfach mehr Spaß.“
Derzeit singen 30 Aktive aus acht südpfälzischen Gemeinden bei Chorwerk. Davon sind zwei Bässe und sechs Tenorstimmen, zwei davon Frauen. Deshalb richtet sich die Werbeaktion nicht ausschließlich an Männer, Frauen sind ebenso willkommen.
Die Ausrede ‚Ich kann nicht singen!‘ lässt der Hagenbacher Chor nicht gelten. Denn die Frage sei ja, mit wem man sich vergleiche. Und das sind oft Profisänger, so Chorwerk-Vorstand Uli Steinmann: „Wenn jemand eine Sportart lernt, vergleicht er oder sie sich ja auch nicht mit den Besten. Probiert man es einfach mal, merkt man schnell: Jede und jeder kann singen – vor allem in einem gut eingespielten Chor.“ Außerdem: Chorwerk Hagenbach bietet neben Sängerpaten, die sich individuell um Einsteiger kümmern, auch ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an, zum Beispiel mit gezielter Stimmbildung.
Neu-Chorwerker – auch ohne musikalische Vorkenntnisse – sind ab 5. Dezember um 18.30 Uhr zur Chorprobe (Hainbuchenschule Hagenbach, 3. Stock) willkommen. Interessenten wenden sich an Uli Steinmann, Chorwerk Hagenbach, Tel. 07273 2815, ulisteinmann@web.de, www.chorwerk-hagenbach.de

Autor:

Marion Raschka aus Hagenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.