Gemeinderat befürwortet die Einrichtung
Öffentliches WLan kommt - ohne Volumen-Beschränkung

An diesen sieben Standorten bekommt Graben-Neudorf öffentliches WLan.
  • An diesen sieben Standorten bekommt Graben-Neudorf öffentliches WLan.
  • Foto: Grafik: Googlemaps
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Graben-Neudorf. Ein großer Schritt in die Zukunft: Graben-Neudorf wird mit einem öffentlichen WLan-Netz ausgestattet. Der Graben-Neudorfer Gemeinderat billigte das Projekt in seiner Sitzung am 10. September einstimmig.

Das öffentliche WLan wird in Kooperation mit der EnBW AG zunächst an sieben Standorten in der Gemeinde angeboten. Die Nutzung des Netzes ist gratis und erfordert keine vorherige Registrierung, es gibt keine Beschränkung des Datenvolumens.
„Mit dem neuen öffentlichen WLan-Netz bieten wir unseren Bürgern und Besuchern in Graben-Neudorf künftig einen attraktiven zusätzlichen Service“, sagt Bürgermeister Christian Eheim. Als Standorte sind der Bahnhof Graben-Neudorf, das Freibad, die Karlsruher Straße im Bereich der „Juhe“, der Rathaus-Vorplatz, die Kreuzung Hauptstraße/Bahnhofsring, der Platz vor St. Wendelinus sowie das Jugendzentrum vorgesehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen