Aktion Dreikönigssingen 2019
Stolzes Ergebnis bei der Sternsinger Aktion in Weitersweiler

Die kleinen Sternsinger freuen sich über hohe Spendeneinnahmen
  • Die kleinen Sternsinger freuen sich über hohe Spendeneinnahmen
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Weitersweiler. Mit dem diesjährigen Motto: „Segen bringen, Segen sein“ zogen in drei Gruppen die Sternsinger von Haus zu Haus. Die Mädchen und Jungen brachten den Segen, sangen und sprachen Ihre Texte mit viel Engagement. Viele sind schon einige Jahre mit dabei. Bei allen Familien fanden sie offene Aufnahme. Die Sternsinger wünschten Gottes Segen zum neuen Jahr und schrieben nach altem Brauch den Segensspruch an die Tür.
Mit Stolz konnten sie zum Abschluss eine Sammlung in Höhe von 1050 Euro übergeben.
Beim gemeinsamen Abschlussgrillen stärkte sich die kleine Schar und freute sich über die erhaltenen Süßigkeiten.
Den Kindern Jasmin Göbel, Ivy Ulrich, Raphael Tawredu, Marius und Max Maier, André Würz, Leo Russy, Constantin und Philipp Burgey, sei ein herzliches „Vergelt“s Gott“ gesagt. Dank auch an Katja Maier für die Begleitung, Heinz-Ludwig Burgey für das Wintergrillen und den Eltern der Kinder für die Unterstützung.
In diesem Jahr machte das Kindermissionswerk besonders auf die Lebenssituation von behinderten Kindern in Peru aufmerksam. Weltweit werden mit den Sammelgeldern Projekte für die benachteiligten Kinder unterstützt.
Die Aktion Dreikönigssingen bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern.
Im Gottesdienst am Sonntag, 6. Januar, dankte Pfarrer Josef Matheis den fleißigen Sammlern.
Mit ihrem Einsatz setzten sie ein Zeichen und wurden selbst zum Segen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen