Spielfest im Sonnenkindergarten Albisheim
Endlich wieder zusammen spielen

2Bilder

Albisheim. Es war mit Sicherheit das Nonplusultra für die Kinder des Sonnenkindergartens in Albisheim in den letzten vergangenen Monaten. Nicht durch Corona ausgegrenzt und in der eigenen Gruppe gebunden, fand das gemeinsame Spielfest eine überragende Resonanz. Alle vier Gruppen, alle 80 Kindergartenkinder, konnten im Außengelände endlich wieder zusammen spielen. Die Erzieherinnen der Kindertagesstätte hatten im Vorfeld sechs Stationen aufgebaut und ernteten für ihre Mühe viele glückliche Kinderaugen.

Zu den Attraktionen gehörten mit Sicherheit die zwei Holzpferde, zur Verfügung gestellt vom Förderverein und der Ortsgemeinde. Auch das Turneck, gestiftet von der Albisheimer Familie Becker fand schnell seine kleinen Freunde. Alle Kindergartenkinder waren mit großem Eifer dabei, ihre Teilnehmerkarte mit den benötigten Stempeln zu füllen. Mit Eierkartons ausgestattet machte man sich auf den Weg, um die aufgeführten Naturmaterialien einzusammeln. Vollen Einsatz legten die Fahrerinnen und Fahrer auf dem Bobby-Car an den Tag, um so schnell wie möglich an der Ziellinie abgewunken zu werden. Ihre Zielgenauigkeit stellten die Kinder beim Dosenwerfen unter Beweis, wie auch an der Wasserstation. Hier galt es mit einem gezielten Wasserstrahl die aufgestellten Becher umzuwerfen. Natürlich ganz aus Versehen konnte es vorkommen, dass das Wasser unkontrolliert die Richtung wechselte. Auch Kreativität war sehr beliebt an der Farbschleuder. Hier konnte man seinen eigenen individuellen Teller gestalten.

Nicht ganz leicht viel es beim Ruf zum Einlegen einer Pause, die Aktivitäten zu unterbrechen. Dennoch ließ man sich die Wurst schmecken ehe das Spielen seine Fortsetzung fand. Etwas schneller wurde die Rast eingelegt, als in den Augen der Kinder der Ehrengast die Bühne betrat. Zur Freude aller Schleckermäulchen fand der Eismann den Weg in den Sonnenkindergarten und so manche der kühlen Köstlichkeiten den Weg in den Kindermagen. So abgerundet war die Meinung der Kinder eindeutig, Daumen hoch für ein rundum gelungenes Spielfest.

Autor:

Dieter Runck aus Göllheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen