Gitarrenmusik von 1960 bis heute mit „The Beat Brothers“ in Weisenheim am Sand
Weinfest unter den Linden

Die Beat Brothers feierten im letzten Jahr ihr Bühnenjubiläum und machen munter weiter.
  • Die Beat Brothers feierten im letzten Jahr ihr Bühnenjubiläum und machen munter weiter.
  • Foto: Music Enterprises
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Weisenheim am Sand. Über 40 Jahre stehen sie jetzt auf der Bühne, und sie sind noch kein bisschen müde. Die Beat Brothers feierten im letzten Jahr ihr Bühnenjubiläum und machen munter weiter. Traditionell ist ihr Konzert beim Weinfest unter den Linden in Weisenheim am Sand – in diesem Jahr am Montag, 24. Juni.
Das Weinfest unter den Linden in Weisenheim am Sand ist über die Region hinaus bekannt. An vier Tagen gibt es hier nicht nur tolle Weine und leckeres Catering, sondern auch gute Livemusik. Für Montag, 24. Juni wurden wieder die Beat Brothers engagiert – ein Magnet für viele Weinfestbesucher.
Die Beat Brothers sind schon lange eine der beliebtesten Pfälzer Bands – ein echtes Pfälzer Urgestein, das sich jedoch stets wandelt und erneuert. 2019 blicken Franz und Arno Matejcek auf 41 Jahre Bandgeschichte zurück, und zusammen mit ihren beiden Gitarristen Günni und Chris sind sie heute besser und frischer denn je. Wer sie jedoch in die Sixties-Schublade ablegen möchte, überzeugt sich am besten persönlich vom Gegenteil. Denn inzwischen sind auch aktuellere Titel im Repertoire, wie zum Beispiel “Clocks“ von Coldplay (2002), “Hey Brother“ von Avicii (2013), „No Roots“ von Alice Merton (2017), „Rolling in the Deep“ von Adele (2011), „She“s so high“ von Tal Bachman (1999), „Somewhere without me“ von Alien Boy (2018) oder „Why does it always rain on me“ von Travis (1999). ps

Location:
Open Air Bühne „Unter den Linden“, Ritter-von-Geißler-Straße
Konzertbeginn 19.30 Uhr, Eintritt frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen