Lise de la Salle in Freinsheim bei „Von-Busch-Hof Konzertant“ zu Gast
Emotional und mit großer Spielfreude

Kosmopolitin: Ausnahmepianistin Lise de la Salle aus New York.
  • Kosmopolitin: Ausnahmepianistin Lise de la Salle aus New York.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Freinsheim. Nachdem beim Saisoneröffnungskonzert des Vereins „Von-Busch-Hof Konzertant“ gerade erst ein spieltechnisch gedankenschwerer Schostakowitsch verklungen ist, geht es beim nächsten Konzert über in tiefe Emotionalität und große Spielfreude. Wer sollte dies besser verstanden haben als Johann Sebastian Bach? Es erklingen sein „Italienisches Konzert“ F-Dur BWV 971, die „Sicilienne“ g-Moll BWV 1031 und die „Chaconne“ d-Moll BWV 1004. Viele seiner Klavierwerke sind Transkriptionen, im Falle der Sicilienne von Wilhelm Kempff und der Chaconne, 1720, von Ferruccio Busoni.
Auch Gabriel Fauré („Barcarolles“ Nr. 4 As-Dur op. 44, Nr. 5 Fis-Dur op 66 und Nr. 6 Es-Dur op. 70) beginnt sein Studium in Paris noch intensivst im Zeichen der Kirchenmusik von Bach. Sein musikalisches Credo war wohl am stärksten seine schlichte Klarheit und Transparenz. Bestimmt werden Sie nicht vergeblich versuchen, diese feinen Nuancen herauszuhören. Dafür ist die Pianistin dieses Abends prädestiniert. Es ist Lise de la Salle (New York) – eine Kosmopolitin, Ausnahmepianistin, hochbegabt, was ihr wohl schon in die Wiege gelegt wurde, denn ihre Urgroßmutter konzertierte mit Tschaikowsky und die Großmutter war ebenfalls Pianistin.
Das Konzert wird sie mit Sergei Sergejewitsch Prokofjews „Romeo und Julia“ op. 75 beschließen.
Das Konzert findet am Freitag, 19. Oktober, 19 Uhr, im Freinsheimer Kulturzentrum, dem Von-Busch-Hof, statt.
Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Schüler und Studenten.
Kartenbestellungen:
kartenbestellung@vbh-k.de oder über die Online-Reservierung http://vbh-konzertant.de dann erhält man eine Reservierungsbestätigung. Karten können auch telefonisch ohne Reservierungsbestätigung über die Touristinformation i-Punkt der Verbandsgemeinde Freinsheim bestellt werden: Telefon 06353 989294.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen