KSB investiert in den Standort
„Der erste Eindruck zählt“

2Bilder

KSB. Am 17. Februar hat Stephan Timmermann, Sprecher der KSB-Geschäftsleitung, zusammen mit Mitarbeitern die neue Vorfahrt am Verwaltungsgebäude des Unternehmens eingeweiht. Sie sei ein weiterer „sichtbarer Mosaikstein“, um den Standort attraktiv zu gestalten, sagte Timmermann. Als Bestandteil des Empfangs soll es Kunden und Besuchern das Gefühl vermitteln, beim Weltmarktführer der Pumpen- und Armaturenhersteller Gast zu sein. „Der erste Eindruck zählt, das müssen wir uns bewusst machen.“
KSB hat für die Vorfahrt, in der Taxis und Autos von Gästen auch kurzfristig parken dürfen, rund 450.000 Euro investiert. In den kommenden Jahren erfolgen weitere bauliche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Rund 20 Millionen Euro in Summe hat KSB für das Frankenthaler Werk in die Hand genommen. Ein großer Kostenblock ist die energetische Modernisierung des KSB-Stammsitzes. So ist eine neue Heizzentrale sowie die Umrüstung auf energiesparende Beleuchtung geplant.
Damit Mitarbeiter in ihren Pausen oder nach der Arbeit die Möglichkeit haben, sich an der frischen Luft fit zu halten, soll ab diesem Sommer ein Sportareal mit runderneuertem Fußballplatz, Joggingstrecke und Beachvolleyball-Feld zur Verfügung stehen. „Damit setzen wir ein Signal, dass wir Gesundheit und Kommunikation ernst nehmen“, so Timmermann.
Frankenthal ist nicht der einzige Standort, in den das Unternehmen kräftig investiert. Insgesamt fließen 120 Millionen Euro in die weltweite bauliche Sanierung von Standorten, beispielsweise in Indien und den USA. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sie möchten Ihren Liebsten ein Geschenk an Ostern machen? Wir, die Parfümerie Kaiser aus Grünstadt, sind weiterhin per Lieferservice für Sie da. Auch ein Gutschein ist natürlich immer eine schöne Geschenkidee.
3 Bilder

Parfümerie Kaiser aus Grünstadt bietet Lieferservice mit Geschenkverpackung an
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da

Grünstadt an der Weinstraße. Bereits seit über 35 Jahren bieten wir, das Team der Parfümerie Kaiser mit Inhaberin Christiane Roth, in der Hauptstraße 73 in Grünstadt unseren Kunden exklusive Produkte, eine individuelle und kompetente Beratung und einen umfassenden Service an. Auch zu Zeiten der Corona-Krise versorgen wir Sie weiterhin mit unserer großen Produktvielfalt aus den Bereichen Kosmetik, Parfümerie, Körperpflege, Make-up und Wellness. Im Mittelpunkt steht dabei aber besonders eines:...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen