Sommerfest mit spannenden Einblicken
Stadtklinik feiert 40. Geburtstag

Frankenthal. Mit einem Sommerfest im Klinikpark - verbunden mit einem großen Tag der offenen Tür präsentiert sich die Stadtklinik Frankenthal am Sonntag, 18. August 2019, der Bevölkerung in und um Frankenthal.
Bereits um 11 Uhr startet der ereignisreiche Tag mit der Auftaktveranstaltung auf der Naturbühne im Klinikpark – musikalisch umrahmt von Marc Pointers’ Jazzduo „Die Ausnahme“.
Im Haus gestatten die Mitarbeiter der Stadtklinik allen Gästen spannende Einblicke in die Welt der Medizin und Pflege. Eine einmalige Gelegenheit einmal hinter die Kulissen zu schauen, sich ausführlich zu informieren sowie an Rundgängen durch die neuen OP-Säle und an zahlreichen Mitmachaktionen teilzunehmen.
Einige Aktionen fanden bei den letzten Sommerfesten besonderen Anklang, die selbstverständlich auch zum 40. Geburtstag der Klinik nicht fehlen dürfen: eigene Fitness testen, Vitalzeichen und Blutzucker messen, Reanimationsschulungen und vieles mehr.
Speziell für die kleinen Gäste bietet die Stadtklinik Frankenthal besondere Programmpunkte an: Jeder, der ein pflegebedürftiges Kuscheltier mitbringt, kann dieses professionell in der Kuscheltierambulanz versorgen. Auch Nils Nager von der Rheinpfalz kommt an diesem Tag höchstpersönlich in der Stadtklinik vorbei und neben einer Rettungswagenhüpfburg und der Besichtigung eines Rettungswagens, bietet die Stadtklinik ebenso zahlreiche Bastelaktionen sowie einen Kinderflohmarkt an.
Während es sich die Besucher im Klinikpark bei Leckereien vom Grill, Kuchen, Schälchen mit frischem Obst, Waffeln und Cocktails gut gehen lassen können, sorgt CHAKO auf der Naturbühne für gute Laune. Im Rahmen der Klinikzeitreise um 13 Uhr stellt er den Zeitzeugen gewohnt spitze Fragen und fühlt den Teilnehmern auf humorvolle Weise so richtig auf den Zahn.
Bevor er gegen 16 Uhr mit „BESCHD OF CHAKO“ weitergeht, sorgt der allseits bekannte 1. Frankenthaler Männerchor um 15 Uhr für ausgelassene Stimmung.
Zum Ausklang des ereignisreichen Tages heizen ab 17.30 Uhr die Beat Brothers allen Gästen noch mal ein, bevor sich der Tag um 20.30 Uhr dem Ende zuneigt. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.