Abwechslungsreiches Programm zwischen den Jahren im CFF Frankenthal
Legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik

Am 27. Dezember ist Circus on Ice zu sehen.
  • Am 27. Dezember ist Circus on Ice zu sehen.
  • Foto: PS/Art Trends
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Congressforum. Zwischen den Jahren zieht Artistik und Akrobatik in das Congressforum ein. Circus on Ice wird am Freitag, 27. Dezember, 15.30 und 19 Uhr, ihr Stück „Triumph“ präsentieren. Mit dem neuen Programm Triumph sehen die Zuschauer 28 Künstler mit über 100 traumhaften Kostümen. Es glitzert und funkelt mit tollen Lichteffekten. Eine Ballerina träumt davon auch Eislaufen zu können und wird am Ende ganz stolz ein eigenes Paar Schlittschuhe erhalten und vorsichtig auf glatten Kufen gleiten. Dazwischen sieht man Jonglage, mit spannenden Stellungswechseln, auf hohen Stelzen-Kufen gleitende Grazien, und in hohen Lüften turnende Artistinnen.
Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus. Das haben die Künstler aus Moskau schon seit kleinster Jugend gelernt. Die Ausbildung ist hart. Der Circus on Ice tourt seit 20 Jahren auf allen Kontinenten mit großem Erfolg. Weitere Informationen und Karten gibt es unter www.congressforum.de oder telefonisch direkt beim Congressforum unter 06233 4990. gib/ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.