Sondersitzung des Gemeinderates
„Wir müssen eine Lösung finden, mit der die Forster gut leben können“

Für den Heidesee in Forst braucht es ein neues Konzept.
  • Für den Heidesee in Forst braucht es ein neues Konzept.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Forst. Zu einer öffentlichen Gemeinderatssitzung lädt die Gemeindeverwaltung Forst am Dienstag, 26. März, um 18.30 Uhr ins Jägerhaus ein. Einziger Tagesordnungspunkt wird die Beratung und Abstimmung über die Nutzungsvarianten der Freizeitanlage Heidesee für die Saison 2019 und darüber hinaus sein.

Die Einschränkung der Öffnungszeiten im vergangenen Sommer sorgte für großen Unmut unter der Bürgerschaft. Dies war einer nicht mehr tragbaren personellen Situation geschuldet. Der Betrieb des Heidesees befindet sich in einer grundlegenden Umbruchphase, es gilt ein sinnvolles Kosten-Nutzen Verhältnis in Zeiten knapper Haushaltskassen zu finden.

„Wir müssen eine Lösung finden, mit der die Forster Bürgerschaft gut leben kann“, sagt Bürgermeister Bernd Killinger. Neben verkürzten Öffnungszeiten gibt es weitere Varianten einer Abtrennung der Rutsche und des Kinderbeckens durch eine Zaunanlage oder aber die Umwandlung in ein Naturbad, zu dem der Zugang ohne Aufsichtspersonal möglich wäre.

Alle Varianten und sämtliche Unterlagen zum Thema Heidesee sind unter der Homepage der Gemeinde Forst unter www.forst-baden.de abrufbar.  ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.