Zuwendung für die Feuerwehr

Enkenbach-Alsenborn. Für den Erwerb eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges erhält die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn eine Zuwendung des Landes in Höhe von 84.000 Euro. Dies teilte auf Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch das Ministerium des Innern und für Sport mit. Das Löschgruppenfahrzeug hat seinen Standort in Hochspeyer, so der Abgeordnete. Die gute Arbeit der Feuerwehr wird damit vom Land Rheinland-Pfalz unterstützt. „Mit ihrem Engagement sorgt die Wehr dafür, dass auch künftig die Sicherheit der Bevölkerung durch die gute Ausstattung und gut ausgebildete Feuerwehrleute gewährleistet wird“, so Wansch. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen