Rasentraktor-Rennen im Gewerbepark
Großer Preis von Sembach

Action auf der Rennstrecke im Gewerbepark Sembach  Foto: PS

Sembach. Auch in diesem Jahr trägt der Rasentrecker Neuhemsbach e.V. wieder ein Rasentraktor-Rennen aus. Das 16. Rennen wird vom 26. bis 28. Juli als „Großer Preis von Sembach“ auf dem Rennkurs im Gewerbepark Sembach stattfinden. Die Vorbereitung der Rennstrecke befindet sich zurzeit in den letzten Zügen und auch die sonstige Organisation ist nahezu abgeschlossen. Somit steht dem diesjährigen Startschuss nichts mehr entgegen.
Wie in den vergangenen Jahren werden die umfunktionierten Aufsitzmäher in den Kategorien „Serie“, „Serie Plus“, „Prototypen“ und „Superstandard“ an den Start gehen. Nach den technischen Abnahmen am Samstagmorgen beginnen gegen 13.45 Uhr die Trainingsläufe und das Qualifying. Das traditionelle Abendrennen beginnt um 20 Uhr. Am Sonntag finden die Hauptrennen aller Klassen ab 12 Uhr statt.
Auch in diesem Jahr ist wieder bestens für die musikalische Unterhaltung gesorgt. Am Freitagabend darf sich das Publikum auf DJ „Danny Malle“ freuen, bekannt aus dem „Bierkönig“ Mallorca. Die Traktorparty mit Live-Musik der Partyband „Magic“ im Festzelt rundet den Samstag ab. Hubschrauberrundflug und Kinderkarussell sowie eine Fahrzeugschau laden zum Verweilen ein. Am Sonntag zählt nur noch die Action auf der Rennstrecke. Die Fahrer und Fahrerinnen stellen sich mit ihren Boliden der Herausforderung und versuchen den Grad zwischen Schnelligkeit und Geschicklichkeit zu meistern.
Die Metzgerei Herm & Wolk aus Enkenbach sorgt über den Veranstaltungszeitraum für das leibliche Wohl. Der Ausschank wird von dem Sportverein Neuhemsbach gestaltet. Die Cocktail-Bar wird von dem Ausrichter selbst betrieben. Für weitere Leckereien, wie Flammkuchen, Süßwaren und italienisches Eis, ist ebenfalls bestens gesorgt.
Die Einzelheiten zum Programmablauf sowie weitere Informationen sind unter www.rasentrecker-neuhemsbach.de und auf der Facebook-Seite des Vereins zu finden. ps

Programmablauf:
Freitag, ab 19 Uhr:
„Einheizen“ im Festzelt - „DJ Danny Malle“ (ab 21 Uhr)
Samstag, ab 10.30 Uhr:
Technische Abnahme, Trainingsläufe und Qualifying
Samstag, ab 20 Uhr:
Traktorparty mit Abendrennen – „Partyband Magic“ (nach dem Abendrennen, ca. 21 Uhr)
Sonntag, ab 12 Uhr:
Hauptrennen aller Klassen

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.