Bergturnfest des Turngau Rhein-Limburg
3 Sieger vom TSV Iggelheim

TSV-Teilnehmer

Böhl-Iggelheim: Am 19.08. nahmen fünf TSV-Leichtathleten an dem ausgeschriebenen Bergturnfest in Eisenberg teil. Elena Löchner (F17) holte in Alleinherrschaft den Sieg für den TSV nach Böhl-Iggelheim. Ihre Wertungen waren im 100-Meter-Lauf 13,9 Sekunden, Weitsprung 4,51 Meter und Kugelstoß 10,70 Meter. Auch Marcel Imo (M17) hatte keine Konkurrenz zu befürchten und schnappte sich die Goldmedaille trotz ungültigem Weitsprung. Aber dafür hatte er gleich zwei persönliche Bestleistungen im 100-Meter-Lauf in 12,3 Sekunden und im Kugelstoß mit 7,05 Meter. Sarah Hahn (F27) siegte souverän vor ihren drei Konkurrentinnen im 100-Meter-Lauf in 15,2 Sekunden, Weitsprung auf 4,04 Meter und im Kugelstoßen auf 6,89 Meter. Außerdem betreute sie als Trainerin ihre Mitstreiter. Yannick Malz (M12) hatte eine persönliche Bestleistung im Weitsprung mit 3,44 Meter und kam auf den sechsten Platz. Florian Gärtner (M12) hatte eine persönliche Bestleistung im Ballwurf auf 31,50 Meter und kam auf Platz sieben. (mel)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen