Junge Cellistin in der Villa Ludwigshöhe
Musik aus Italien

Cellistin Raphaela Gromes.

Edenkoben. Raphaela Gromes ist der „shooting star“ unter den jungen Cellistinnen.
Am Samstag, 9. März, 20 Uhr gastiert sie in der Villa Ludwigshöhe in Edenkoben, begleitet von ihrem Pianisten Julian Riem.
Ihre Debüt-CD „Hommage à Rossini“ hat sie zum Rossini-Jahr 2018 eingespielt und damit gleich die Klassik Charts gestürmt. Rossini steht auch auf dem Programm ihres Konzerts in Edenkoben, wo sie Auszüge aus seinen „Soirées musicales“ spielt. Italienisch ist auch der
Ludwig van Beethovens erste Cellosonate rundet den Abend ab, der von SWR2 präsentiert und mitgeschnitten wird.
Tickets zu 20 Euro gibt es beim Büro für Tourismus Edenkoben (0 63 23 / 95 92 22) und bei Villa Musica in Mainz (06131 / 9251800 ). Online unter www.villamusica.de. ps

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.