JBLH
U19 des TV Hochdorf verliert beim TV Bittenfeld

Das Auswärtsspiel beim hoch favorisierten Nachwuchs des Bundesligisten Stuttgart-Bittenfeld, dem aktuellen Tabellenführer der JBLH-Pokalrunde stand unter keinem guten Stern, neben dem längerfristig verletzten Luis Maier, fiel auch Mittelmann Jan-Philipp Winkler kurzfristig krankheitsbedingt aus. Immerhin half aus der U17 Lars Wagenknecht aus. Die erste Halbzeit verlief noch überraschend ausgeglichen und die Schwaben gingen in der 14. Minute erstmals mit drei Toren 7:4 in Führung. Hier konnten die Pfälzer noch gegenhalten und kamen wieder zu einem 8:8 Zwischenstand. In der Folge hatten die Hochdorfer sogar leichte Vorteile, waren immer ein Tor in Front und hätten in dieser Phase durchaus noch höher in Führung gehen können. Mit dem Pausenpfiff kassierten die Grün-Weißen jedoch noch den 12:12 Ausgleichstreffer. Die Jungiber hatten sich bis dahin mehr als wacker geschlagen und insbesondere in der Abwehr sehr gut verteidigt.

Der Faden riss jedoch in der zweiten Halbzeit völlig, als von der 32. bis zur 46. Minute kein Tor gelang (13:13 bis 18:13) und Hochdorf hier streckenweise erschreckend viele technische Fehler machte. Allein Mika Schwenken im Tor und dem starken Nils Mader war es zu verdanken, dass man nicht noch höher unter die Räder kam. Die Schwaben zogen dank vieler Geschenke des TV Hochdorf ab der 40. Minute immer mehr davon. Am Ende stand es 28:18 für den TV Bittenfeld.

Trainer Nik Dreyer sagte am Ende: „Wir haben in der ersten Halbzeit versäumt in Führung zu gehen, haben über das ganze Spiel viel zu viele glasklare Torchance vergeben, darunter einige Konter, das war ärgerlich. In der ersten Halbzeit war unsere Leistung gut aber in der zweiten Halbzeit war unsere Angriffsleistung einfach nur schlecht und unkonzentriert. Wir haben nächste Woche spielfrei und werden versuchen die Mannschaft wieder aufzubauen, um doch noch den ersten Sieg in der Pokalrunde einzufahren.“

Für die Jungbiber spielten: Mika Schwenken (Tor) Erik Obenauer (2), Fabian Manger (3), Lars Wagenknecht, Jens Seitel, Sebastian Wieland (2), Simon Leigner, Jonas Böckly (1/1), Tom Prahst (2), Jonas Hoffmann (1), Andreas Jagenow, Jan-Phillip Werthmann (2), Nils Mader (5).

Vorschau: Am 29.02.2020 um 16:00 empfängt die U19 des TV Hochdorf den Bundesliga-Nachwuchs von TPSG Frisch auf Göppingen.
Beim ersten Aufeinandertreffen beider Mannschaften im letzten Jahr, gelang es den Hochdorfern die Mannschaft von Frisch auf Göppingen durch eine sehr starke Leistung zu bezwingen und so zu zeigen, dass man durchaus mit den etablierten Mannschaften mithalten kann, wenn alles passt. Gelingt die erneute Überraschung im Biberbau ? ... kommt und seid dabei !

Dieser Artikel wurde veröffentlicht durch: TV Hochdorf - Holger Wildt
Weitere Informationen und Berichte unter https://www.wochenblatt-reporter.de/tv-hochdorf
oder auf https://www.tv-hochdorf.com/

Autor:

Holger Wildt aus Dannstadt-Schauernheim

Webseite von Holger Wildt
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen