TV Hochdorf
Einweihung des ersten Beachhandballfeld

5Bilder

200 Tonnen Sand wurden für das Erste von Zwei geplanten Spielfeldern benötigt, 300 Kubikmeter Erde mussten abgefahren werden und einige 100 Arbeitsstunden wurden benötigt. 2018 entstand die Idee dazu.

Zur offiziellen Eröffnung war auch Ulf Meyhöfer, Präsident des Pfälzer Handballverbandes anwesend. Eingeweiht und somit offiziell übergeben wurde das erste Beachhandballfeld durch ein Spiel von aktiven und ehemaligen Handballern, sowie Vereinsangehörigen. Nach zweimal 10 Minuten Spielzeit, geleitet von Maxi Börner (Jugendschiedsrichter) entschied man sich, dass es ein ganz klares Unentschieden war. Die „dritte Halbzeit“ fand dann auf der Eröffnungsfeier mit Musik, leckerem Essen vom Grill, Cocktails und weiteren Getränken statt.

Die beiden Felder sollen vor allem eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit sein, auch um der Auslastung der Halle entgegen zu wirken, zumindest in den wärmeren Monaten. Nachdem Beachhandball immer mehr gefördert wird, sowohl vom DHB als auch dem Pfälzischen Handballverband, sollen in absehbarer Zeit offizielle Beachhandball-Mannschaften gebildet werden um an Turnieren teilzunehmen. Das erste eigene Turnier ist beim TVH für 2020 vorgesehen.

Dies Alles wäre nicht möglich gewesen ohne den Jugendförderverein und die vielen Helfer und Unterstützer. Vielen herzlichen Dank !

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen