Neuwahlen bei der Wehreinheit Bruchmühlbach-Miesau
Ramon Gehm zum neuen Wehrführer gewählt

Bruchmühlbach-Miesau. Am 20. Dezember haben die aktiven Mitglieder der Wehreinheit Bruchmühlbach-Miesau jeweils einstimmig Ramon Gehm zum neuen Wehrführer und Sören Scholtka zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Wehreinheit gewählt.
Dem Wehrführer obliegt insbesondere die Organisation und Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Wehreinheit. Im Einsatz nimmt er die Einsatzleitung als Beauftragter des Bürgermeisters war. Der neu gewählte Wehrführer Ramon Gehm will seine Aufgaben kameradschaftlich und zielorientiert im Sinne der Wehreinheit wahrnehmen und dankte den Kameraden für das entgegengebrachte Vertrauen.
Die Wahlen waren durch das Ausscheiden des bisherigen Wehrführers Ingo Heintz und des
stellvertretenden Wehrführers Andreas Brass aus der jeweiligen Funktion erforderlich. Beide stehen der Wehreinheit Bruchmühlbach-Miesau weiterhin mit ihrem Wissen und Können in der Funktion des Zugführers zu Verfügung. Bürgermeister Erik Emich bedankte sich bei Ingo Heintz und Andreas Brass für die in erster Reihe erbrachten Leistungen und freute sich, sie weiterhin in der Riege der Führungskräfte zu wissen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen