Die Stars starten in ihre Zukunft
Abschlussfeier an der Adam-Müller-Realschule plus

Die diesjährigen Preisträger der Adam-Müller-Realschule plus
  • Die diesjährigen Preisträger der Adam-Müller-Realschule plus
  • Foto: Walter
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Bruchmühlbach-Miesau. Mit einer gelungenen Abschlussfeier in der Turn- und Festhalle Miesau verabschiedeten sich die 9. und 10. Klassen der Adam-Müller-Realschule plus am vergangenen Freitag von ihrer Schule.
„Heute ist euer Tag“, so die Schulleiterin Petra Leuck-Linnenberger, die in ihrer Rede an die Absolventen appellierte: „Nehmt die Verantwortung eures Lebens selbst in die Hand, denn ihr seid die Stars in eurem Leben!“
Auch Bürgermeister Erik Emich wünschte den Abschlussschülern alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. „Ihr habt nun einen Grundstein für euer zukünftiges Leben gelegt, darauf könnt ihr aufbauen. Bewahrt euch eure Neugier und entwickelt euch, wie ihr es möchtet. Es ist eure Zukunft!“
Schülersprecher Jason Würth blickte stellvertretend für seine Mitschüler auf die gemeinsamen Schuljahre zurück „Wir haben viel erlebt, aber jetzt ist es Zeit, nicht mehr zurück, sondern nach vorne zu schauen. Wir bedanken uns bei unseren Familien und Lehrern. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass wir heute da sind, wo wir stehen.“
Mit Blumen und kleinen Präsenten verabschiedeten sich die Absolventen von ihren Lehrern und sorgten mit ihrer Trampolinvorführung, Gesang, einer Taekwondo-Präsentation sowie einer Tanzaufführung für einen schönen Nachmittag, der auch von musikalischer und technischer Seite wieder toll organisiert war. Bevor die Absolventen ihre Zeugnisse in Empfang nehmen durften, freute sich die Schulleiterin, auch in diesem Jahr besondere Ehrungen für herausragende schulische Leistungen und soziales Engagement überreichen zu dürfen. Darius Moore wurde mit dem Physikpreis ausgezeichnet und Jason Würth und Rebekka Marotte durften sich über einen Preis für ihr soziales Engagement freuen. Für das beste Zeugnis mit einem Notendurchschnitt von 1,0 wurde ebenfalls Rebekka Marotte geehrt. (sw)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen