Vortrag und Beratung in Bad Schönborn
Beim Heizen das Klima schonen und Kosten sparen – geht das?

Klimaschonend heizen
  • Klimaschonend heizen
  • Foto: ri/Pixabay
  • hochgeladen von Judith Ritter

Bad Schönborn. Beim Heizen das Klima schonen und Kosten sparen – geht das? Die Erdgas Südwest beantwortet diese Frage am Mittwoch, 13. November, ab 19 Uhr bei einer Informationsveranstaltung in Bad Schönborn. Teilnehmer lernen dort unter anderem die Brennstoffzellenheizung sowie ihre Vorteile kennen.

Klimaschutzplan 2030

Der Klimaschutzplan 2030 der Bundesregierung sieht für den Austausch alter Ölkessel oder in die Jahre gekommener Gasheizungen unter anderem eine Austauschprämie sowie steuerliche Vorteile vor. Eine Möglichkeit, diese Benefits auszuschöpfen, ist die Brennstoffzellenheizung. Sie erzeugt auf Basis von Erdgas und letztlich aus der Reaktion von Wasser- und Sauerstoff sowohl Wärme als auch Strom. Darüber hinaus wird ihr Einbau von der KfW gefördert und im Rahmen des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes bezuschusst. Damit kann sich der Wechsel auf klimaschonende Wärme auch finanziell lohnen. Unternehmen und Eigenheimbesitzer tun darüber hinaus etwas für die Umwelt und das eigene gute Gewissen.

Technologie und Vorteile kennenlernen

Die Erdgas Südwest stellt die Brennstoffzellenheizung näher vor bei ihrer Informationsveranstaltung beim TuS Mingolsheim 1901. In der Sportpark-Arena, Schönborn-Allee 5, erfahren Interessierte in einem Vortrag und bei persönlichen Gesprächen alles Wissenswerte zur Technologie, zur größeren Unabhängigkeit von Energieversorgern, zu Kosten- und CO2-Reduktion und zu Förder- und Umsatzmöglichkeiten beim Einbau einer Brennstoffzellenheizung. Außerdem beantworten die Experten alle Fragen zum Energiesparen sowie zur aktuellen Gesetzeslage.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Eine Anmeldung ist möglich unter Angabe der Personenanzahl per E-Mail an brennstoffzelle@erdgas-suedwest.de sowie telefonisch unter 0800 3629-412. ps

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.