Konzert im Kursaal in Langenbrücken
„Von der Romantik bis zum Tango“

Melina Elbe-Hegenauer gestaltet gemeinsam mit Markus Thalheimer einen kammermusikalischen Abend im Kursaal der Sigel-Klinik in Langenbrücken.
  • Melina Elbe-Hegenauer gestaltet gemeinsam mit Markus Thalheimer einen kammermusikalischen Abend im Kursaal der Sigel-Klinik in Langenbrücken.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bad Schönborn. Am Sonntag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr findet im Kursaal der Sigel-Klinik in Bad Schönborn-Langenbrücken eine Soiree mit Musik für Flöte und Harfe statt.
Lieder der Romantik stehen im Zentrum des neuen kammermusikalischen Programmes des Duos Sopia mit Melina Elbe-Hegenauer, Flöte, und Markus Thalheimer, Harfe. Abgerundet wird der Abend mit Werken von Zeitgenossen Franz Schuberts sowie der „Histoire du Tango“ des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla.
Die jungen Musiker spielen in international führenden Orchestern, wie der Staatskapelle Dresden, der Philharmonie Baden-Baden und bei den Nürnberger Symphonikern und sind solistisch sowie kammermusikalisch tätig. Über Jahre hinweg haben sie an zahlreichen Orchesterarbeitsphasen gemeinsam teilgenommen und gründeten, nach einzelnen Kammermusikprojekten, im Frühjahr 2014 das Duo Sopia, um originale Werke für Flöte und Harfe sowie Arrangements für diese reizvolle Instrumentenkombination zu erarbeiten und aufzuführen. Weitere Informationen unter www.kukuk-bs.de. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei den beiden Geschäftsstellen der Tourist Information Bad Schönborn. cob/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen