Dr. Thomas Gebhart besucht Klinik Bad Bergzabern
Stippvisite

Hermann Augspurger, Ernst Metz, Dr. med. Hans-Christian Hogrefe, Dr. Thomas Gebhart, Dr. Guido Gehendges, Dr. med. Fred-Holger Ludwig, Ralf Levy.
  • Hermann Augspurger, Ernst Metz, Dr. med. Hans-Christian Hogrefe, Dr. Thomas Gebhart, Dr. Guido Gehendges, Dr. med. Fred-Holger Ludwig, Ralf Levy.
  • Foto: Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landau/Bad Bergzabern. Am 29. Juli besuchte der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesgesundheitsministeriums Dr. Thomas Gebhart die Klinik Bad Bergzabern des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße.
Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau, Dietmar Seefeldt, Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße und Dr. Maximilian Ingenthron, Bürgermeister der Stadt Landau, freuten sich über den Besuch von Dr. Gebhart und die damit verbundene Gelegenheit die Klinik Bad Bergzabern sowie die Strukturen des Verbundklinikums vorstellen zu können.
Begrüßt wurde Dr. Gebhart von dem Geschäftsführer des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße Dr. Guido Gehendges, dem Ärztlichen Direktor des Klinikums Dr. med. Hans-Christian Hogrefe, dem Pflegedirektor des Klinikums Ralf Levy sowie von dem Betriebsratsvorsitzenden des Klinikums Ernst Metz. Dr. Gebhart wurde begleitet von dem Bürgermeister der Stadt Bad Bergzabern Hermann Augspurger und seinem Vorgänger im Amt Dr. med. Fred-Holger Ludwig.
„Auch in Zukunft muss eine flächendeckende und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Bevölkerung in den Krankenhäusern vor Ort gewährleistet sein. Die Klinik in Bad Bergzabern des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie eine solche zukunftsfähige Krankenhausversorgung aussehen kann. Dies hat mein heutiger Besuch einmal mehr bestätigt“, so Dr. Gebhart.
Das Klinikum Landau-Südliche Weinstraße verfügt mit den Kliniken in Annweiler, Bad Bergzabern und Landau über insgesamt 438 Planbetten. Das medizinische Spektrum des Klinikums umfasst die Abteilungen Allgemein-und Viszeralchirurgie, Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie, Innere Medizin mit Gastroenterologie, Diabetologie, Hepatologie, Kardiologie, Stroke Unit, Pneumologie, Palliativ- und Altersmedizin, Konservative Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin, Frauenheilkunde, HNO-Heilkunde, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Urologie. Das Klinikum verfügt über Versorgungsschwerpunkte in den Bereichen Gastroenterologie, Geriatrie, Kardiologie (24-Stunden Bereitschaftsdienst des Herzkatheterlabors), Palliativmedizin, Stroke Unit (Regionale Schlaganfalleinheit), Viszeralchirurgie und ist zudem Diabetologisches Zentrum und Lokales Traumazentrum. Jährlich werden im Klinikum Landau-Südliche Weinstraße ca. 15.000 stationäre und ca. 32.000 ambulante Patienten behandelt. Das Klinikum Landau-Südliche Weinstraße ist KTQ® zertifiziert. ps

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.