Das Netzwerk Nachhaltigkeit inspiriert und informiert
Kostenloser Adventskalender

Der vom Netzwerk Nachhaltigkeit liebevoll gestaltete Adventskalender ist im Tourismusbüro erhältlich.
  • Der vom Netzwerk Nachhaltigkeit liebevoll gestaltete Adventskalender ist im Tourismusbüro erhältlich.
  • Foto: Amely Munz
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Bergzabern. Wer freut sich nicht über einen Adventskalender? Mit jeder kleinen Überraschung steigt die Vorfreude auf Weihnachten.
Das Netzwerk Nachhaltigkeit in Bad Bergzabern hat einen Adventskalender der anderen Art vorbereitet.
Anstelle der üblichen Geschenkartikel finden sich dort inspirierende Zitate und interessante Lese- oder Hörtipps rund um das Thema Nachhaltigkeit. sowie Anregungen, wie jeder seinen Alltag nachhaltiger gestalten kann. Diese sind nicht nur leicht umzusetzen, sondern machen außerdem Spaß und eröffnen neue Perspektiven.
Die Texte beziehen sich auf die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die die Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet haben. 193 Staaten haben diesen Zukunftsvertrag, auch Agenda 2030 genannt, unterzeichnet! Die Agenda soll gewährleisten, dass auch die zukünftigen Generationen eine lebenswerte Existenz auf diesem Planeten führen können. Gleichzeitig soll sichergestellt werden, dass jeder Mensch die Chance auf ein würdevolles Leben hat.
Die Grundüberzeugung der Agenda 2030 ist: Hunger, Umweltzerstörung und Ungerechtigkeit sind nicht naturgegeben! Jeder kann dazu beitragen, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Mehr Informationen sind zu finden unter www.17ziele.de oder http://www.bmz.de/de/themen/2030_agenda/index.html.
Wer neugierig geworden ist, kann sich den 17-Ziele-Kalender zum Selberbasteln kostenlos im Tourismusbüro (Südpfalztherme, Bad Bergzabern) abholen.
Für alle, die wenig Lust zum Schneiden und Kleben haben, gibt es den Adventskalender auch im Minibuch-Format. Das lässt sich mit wenigen Handgriffen falten. Eine Anleitung unter dem Stichwort „Minibuch falten Anleitung“, findet man zum Beispiel auf YouTube.
Alle Dateien sind auch unter nena2030.de zum kostenlosen Download hinterlegt. Rückmeldungen gerne an BZA-nachhaltig@online.de
Das Netzwerk Nachhaltigkeit wünscht viel Freude mit dem Kalender und eine schöne Adventszeit.

Autor:

Amely Munz aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.