Bewerber beantworten Bürgerfragen
Bürgermeisterwahl

Klingenmünster. In Klingenmünster ist man besonders gespannt auf die Bürgermeisterwahl, denn der Amtsinhaber Erwin Grimm tritt nicht mehr an. Um seine Nachfolge bewerben sich Kathrin Flory (SPD) und Horst Schwarz (CDU). Damit man die Kandidaten kennenlernen und ihnen auf den Zahn fühlen kann, hat die Initiative Zukunft Minschder (ZM) zu einem überparteilichen Wahlbistro am Samstag, 18. Mai, um 17 Uhr,  in die Klingbachhalle eingeladen.
Das ZM-Team hat bereits im April im ganzen Dorf Flyer verteilt, um bei den Bürgern Fragen an die Kandidaten zu sammeln. Rund 50 Fragen und Anliegen der unterschiedlichsten Art sind zurückgekommen. Zum Teil sind sie ähnlich und konnten daher gebündelt werden. Moderator Rainer Wagner wird in der Veranstaltung Flory und Schwarz die Fragen stellen und um Beantwortung bitten. Im Anschluss ist noch eine offene Diskussionsrunde vorgesehen. Auch Vertreter der Parteien und Gruppen, die im Gemeinderat sitzen, sind beim Wahlbistro dabei und stehen zum Gespräch zur Verfügung.
Die Klingbachhalle ist an diesem Samstag ab 16.30 Uhr geöffnet. An Stellwänden wird über die Wahlen informiert. Für die Bewirtung sorgt der Feuerwehrverein Klingenmünster. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen