Musikalisches Feuerwerk mit deutsch-französischem Jugend-Orchester
Neujahrskonzert des Lions Club

Bad Bergzabern. Im Januar 2019 lädt der Lions Club Bad Bergzabern wieder zu seinem großen Neujahrskonzert ein.
Termin ist am Sonntag, 20. Januar, um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Marktkirche Bad Bergzabern. Musikalisch gestaltet wird das Konzert in diesem Jahr von einem deutsch-französischen Orchester, gebildet vom Kammerorchester der Kreismusikschule Südliche Weinstraße und dem Orchestre de Chambre Wissembourg.
Unter der Leitung von Marc Bender stehen Werke von Tomaso Albinoni, Johann Sebastian Bach, Riccardo Broschi, Geminiano Giacomelli, Georg Philipp Telemann und Antonio Vivaldi auf dem Programm. Als Solisten präsentieren sich Viktor Andrej (Violine), Frederic Schiel (Trompete) sowie Anais Havard (Gesang). Einen besonderen musikalischen Höhepunkt verspricht der Solo-Auftritt des jungen Geigers Leander Resch. Er ist neun Jahre alt und Schüler in der 3. Klasse der Böhämmer-Grundschule in Bad Bergzabern. Leander Resch konnte sein außerordentliches Können bereits bei vielen nationalen und internationalen Wettbewerben unter Beweis stellen.
Man darf sich also freuen auf ein „fulminantes musikalisches Feuerwerk“. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen; denn ganz nach dem Lions-Motto „we serve - wir helfen“ wird der Erlös des Konzerts in vollem Umfang für soziale Projekte in Bad Bergzabern und Umgebung verwendet. Unter anderem fördert der Lions Club mit seinem jährlich gemeinsam mit den Lions aus Wissembourg durch geführten „Sprungbrett für junge Talente“ das deutsch-französische Jugend-Symphonieorchester an den Musikschulen in Landau und Wissembourg. Im Anschluss an das Neujahrskonzert findet ein kleiner Umtrunk statt.
Das deutsch-französische Orchester und der Lions Club Bad Bergzabern freuen sich auf einen regen Besuch.

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen