Konzerte mit dem casalQuartett
Beethovens Welt

Das casalQuartett gastiert in Steinfeld und in Schweigen-Rechtenbach.
  • Das casalQuartett gastiert in Steinfeld und in Schweigen-Rechtenbach.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Bergzabern. Gleich zweimal gastiert das casalQuartett auf Einladung der Gesellschaft der Musikfreunde Bad Bergzabern e.V. mit unterschiedlichen Programmen in der Südpfalz; am Pfingstsamstag, 8. Juni, um 19 Uhr, in der katholischen Kirche St. Leodegar in Steinfeld, am Pfingstsonntag, 9. Juni um 11 Uhr im Weingut Bernhart in Schweigen-Rechtenbach.
Die Konzerte sind Beethovens Welt, dem Revolutionär und seiner Zeit gewidmet.
In Kooperation mit den Musiktagen Südpfalz musiziert das casalQuartett am 8. Juni unter dem Thema „Revolution I-1799“ Werke von Albert Gyrowetz, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven. Das Konzert in Schweigen-Rechtenbach im Weingut Bernhart ist der „Revolution II-1806“ gewidmet mit Werken von Luigi Boccherini, Peter Hänsel und Ludwig van Beethoven.
Seit seiner Gründung 1996 entwickelte sich das Zürcher casalQuartett in über 1.500 Konzerten in aller Welt zu einem der international renommiertesten Quartetten der Schweiz.
Seine stilistische Vielfalt und vitale Bühnenpräsenz sind außergewöhnliche Merkmale.
Neben der Pflege des Kernrepertoires sind dem casalQuartett die emotionale Nähe zum Publikum, die Einbindung künstlerischer Partner aus verschiedenen Bereichen und die konzeptionelle Ausgestaltung der Programme am wichtigsten. ps

Kartenvorverkauf
für beide Konzerte
www.gesellschaft-der-musikfreunde.de,
Tel 06343/700427,
für das Konzert in St.Leodegar
zusätzlich bei der Sparkasse Steinfeld, Obere Hauptstr. 11A,
Tel. 06341 18-0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen