SoftENGINE beim Rheinland-Pfalz-Tag
Geißbock im grünen Gewand

Bürgermeister Thomas Wollenweber, Rebecca Schwarz, Corinna Müller (Leitung Marketing), David Bohl (Grafikdesigner), Eric Wilzius (Student Grafikdesign) und Kristof Scherpf (Auszubildender) (v.l.n.r.).
  • Bürgermeister Thomas Wollenweber, Rebecca Schwarz, Corinna Müller (Leitung Marketing), David Bohl (Grafikdesigner), Eric Wilzius (Student Grafikdesign) und Kristof Scherpf (Auszubildender) (v.l.n.r.).
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Annweiler. Die Planungen für den Rheinland-Pfalz-Tag gehen zügig voran. Das sieht man auch im Stadtbild, denn immer mehr bunte Vierbeiner werden von den Sponsoren in Annweiler am Trifels aufgestellt.
Am Donnerstag, 17. Januar, kam der nunmehr dritte Geißbock in die Trifelsstadt.
Der Geißbock gehört zum Softwareunternehmen SoftENGINE GmbH aus Hauenstein und wird ab jetzt für ein Jahr vor der Buchhandlung Pyra einen Blick auf den Rathausplatz werfen. Danach wird der Firmensitz zu seiner Heimat, denn für Frau Müller, Leiterin der Marketing- und Eventmanagementabteilung von SoftENGINE, war von Anfang an klar: „Der kommt zu uns!“
Mit dem Sponsorship für den Rheinland-Pfalz-Tag setzt das Unternehmen auch ein Zeichen für die Region. „Als regional ansässiges Unternehmen, welches vor 25 Jahren in Annweiler gegründet wurde, war es für uns keine Frage, den Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler zu unterstützen, da uns die Region am Herzen liegt und unser Team ebenfalls regional stark verwurzelt ist“, so Frau Müller. In Zukunft fungiert ihr grüner Geißbock als neues „Teammitglied“ und „Arbeitskollege“ des Unternehmens, der insbesondere zur Gewinnung neuer Mitarbeiter und Auszubildenden aktiv sein wird. „Natürlich wird auch auf dem Rheinland-Pfalz-Tag im Juni ein SoftENGINE-grünes Team vor Ort präsent sein, um über unsere kaufmännische Software und alle Job bzw. Ausbildungs- und Studienangebote zu informieren“, erklärt Frau Müller weiter. Das SoftENGINE-Grün wird in den kommenden Monaten somit stark das Bild der Region bestimmen. Welche farblichen Akzente die weiteren Geißen und Geißböcke setzen, die in den nächsten Wochen ihren Platz in Annweiler am Trifels beziehen, bleibt abzuwarten. Bis zum Landesfest wird es aber mit Sicherheit bunt in der Trifelsstadt.

Mehr Informationen
www.softengine.de/rlp
www.annweiler.de

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Annweiler und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen