Vereinsring Weilerbach
Auch an die beeinträchtigten Menschen gedacht

3Bilder

Bei der in der vergangenen Woche stattgefundenen Veranstaltung „ Beach Bar“ auf dem ehemali-gen Wasgau Parkplatz, wurde von dem Veranstalter heller und lauter aus Rodenbach auch an die beeinträchtigten Menschen gedacht. Für diesen Personenkreis wurde eigens ein spezieller absenkbarer Toilettenwagen aufgestellt. Wie von Monika Paulick – Rollstuhlfahrerin – ausgeführt, ist durch diesen Toilettenwagen eine problemlose Benutzung möglich. Auch ein Wickeltisch für die kleinsten Besucher/innen befindet sich in dem Toilettenwagen.
Wie der Firmeninhaber von heller und lauter, Jochen Rhau ausführte, kann man bei ihm diesen Handicap Toilettenwagen sowie altbekannte Toilettenwagen in der neusten Generation in verschiedenen Größen mieten. Es war ihm ein An-liegen, bei der Aufnahme der Toiletten in sein Vermietangebot für alle Menschen gerüstet zu sein.
Harry Dinges, Vorsitzender des Vereinsringes und Gewerbevereins Weilerbach begrüßte das Engagement von Jochen Rhau für dieses Event sowie die Anschaffung des speziellen Toiletten-wagen.
Die Firma „heller und lauter Ihr Eventausstatter“ verfügt über ein umfangreiches Angebot an Mietgegenständen.
Jochen Rhau steht ihnen für die Ausstattung ihrer Veranstaltung, angefangen von der privaten Feier bis zu großen Firmenevents gerne zur Verfügung. Infos zu dem Vermietangeboten finden sie unter www.hellerundlauter.de

Autor:

Harry Dinges aus Weilerbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen