Drei Kommunen im Landkreis Karlsruhe erhalten erneut Breitbandförderung
Glasfaserausbau in Städten und Gemeinden schreitet voran

Der Breitbandausbau schreitet voran.
  • Der Breitbandausbau schreitet voran.
  • Foto: Anne Verschraagen/Pixabay
  • hochgeladen von Jessica Bader

Karlsruhe. Zum mittlerweile fünften Mal in diesem Jahr sind der Landkreis Karlsruhe oder seine Städte und Gemeinden bei der Übergabe von Förderbescheiden zum Breitbandausbau nach Stuttgart eingeladen. Am Freitag, 5. Juli, waren die Gemeinden Karlsbad und Oberderdingen sowie die Große Kreisstadt Waghäusel im Beisein eines Vertreters des Landkreises Karlsruhe in Stuttgart, um weitere Förderbescheide in Höhe von über 813.000 Euro entgegenzunehmen.

Die Gemeinde Karlsbad erhält zwei Förderbescheide über insgesamt rund 86.000 Euro für den Ausbau von Internetanschlüssen für den gewerblichen Bedarf in der Drais-, Wikinger-, Ittersbacher-, St. Barbara und Wilferdinger Straße sowie im Titusweg. Oberderdingen erhält knapp 139.000 Euro für den Ausbau von gewerblich genutzten Internetanschlüssen im Kirchberg und Sallenbacherweg.

Die Stadt Waghäusel erhielt als erste Kommune im Landkreis Karlsruhe einen Förderbescheid im Rahmen der Ko-Finanzierung eines bereits durch den Bund geförderten Ausbaugebietes. Die bereits durch den Bund bewilligten Mittel konnten um weitere 480.000 Euro mit Landesmitteln aufgestockt werden. Durch diese Ko-Finanzierung erwartet die Landkreisverwaltung eine Förderquote von rund 90 Prozent der förderfähigen Ausgaben im Ausbaugebiet. Daneben erhält Waghäusel zwei weitere Förderbescheide für den FTTB/H-Ausbau in der Bernhardus- und Waghäuseler Straße und im Gewerbegebiet 1 und 2 in Höhe von insgesamt rund 108.000 Euro.

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel zeigt sich erfreut darüber, dass die Städte und Gemeinden im Landkreis Karlsruhe erneut bei der Förderbescheidsübergabe in Stuttgart dabei sind. "Ich freue mich, dass drei Kommunen im Kreis erneut vom Land Baden-Württemberg gefördert werden und wir im Landkreis Karlsruhe damit insgesamt bereits rund 19,45 Millionen Euro an Fördermitteln seit 2015 bewilligt bekommen haben", erklärte der Landrat.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen