Ein bunter Strauß von Melodien und Volksliedern
Liederabend der Wachtenburg AH-Sänger

Singen in diesem Jahr bereits zum 18. Mal zugunsten der Burg: Die Wachtenburg AH-Sänger.
  • Singen in diesem Jahr bereits zum 18. Mal zugunsten der Burg: Die Wachtenburg AH-Sänger.
  • Foto: Förderkreis Wachtenburg
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Wachenheim. Ein toller musikalischer Sommerabend sowie ein bunter Strauß an Melodien - von populären Operettenmelodien und bekannten Volksliedern bis hin zu fröhlichen Wein- und Rheinischen Liedern - erwartet die Besucher am Samstag, dem 29. Juni auf der Wachtenburg. Wie immer gekonnt vorgetragen von den Wachtenburg AH-Sängern beim ihrem traditionellen, alljährlichen Liederabend auf der Wachtenburg. Beginn ist um 18.30 Uhr. Zusammengestellt und musikalisch perfekt arrangiert wurde das Programm einmal mehr von Helmut Setzkorn, dessen Sohn Michael den Chor auch diesmal mit der Klarinette begleiten wird. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf die Solisten Roland Rödel und Willi Morell sowie das erstmals auftretenden Duo Anja Müller und Roland Rödel. Als Moderator führt Dr. Reinhold Schwalm durch das abwechslungsreiche Programm. Der Erlös des Liederabends (Spende 8.- Euro) fließt wiederum ausschließlich zweckgebunden in die weitere Sanierung der Wachtenburg. In diesem Jahr singen die Wachtenburg AH-Sänger bereits zum 18. Mal zugunsten der Burg. Für ältere und behinderte Personen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, besteht die Möglichkeit, per PKW auf die Burg zu kommen. Ab 16 Uhr gibt es hierzu einen Fahr-Service. Haltestellen sind am Marktplatz und vor dem Schwimmbad. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach gibt es viel zu entdecken: Viele berühmte Puppen und Marionetten, unter anderem aus der Augsburger Puppenkiste, werden im Museum ausgestellt und werden in den Theateraufführungen vor Ort regelrecht wieder lebendig.
  7 Bilder

Beste Ausflugsziele: Museum für Puppentheater in Bad Kreuznach
Lasst die Puppen tanzen

Bad Kreuznach. Urlaub und Ausflüge in Rheinland-Pfalz haben dieses Jahr coronabedingt eine ganz neue Bedeutung erhalten. Hier gibt es viel zu entdecken. Wir, das Team der Naheland-Touristik, haben heute einen besonderen Ausflugstipp für Jung und Alt, also für die ganze Familie: Kennt ihr schon das Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach? Das ist sicherlich eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Puppen sind nicht nur etwas für Mädchen – und auch nicht nur etwas für Kinder. Puppen sind...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen