BENEFIZKONZERT DES FÖRDERVEREINS ZUR ERHALTUNG DER PROT. KIRCHE WACHENHEIM/ WEINSTR. E.V.
4 TIMES BAROQUE - preisgekrönt mit dem OPUS-Klassik "Nachwuchskünstler des Jahres" - "Caught in Italian Virtuosity" am 25.11.2018 um 18 Uhr in der Prot. Kirche Wachenheim

4 Times Baroque wurde 2013 gegründet. Das in Frankfurt am Main ansässige Quartett (Jan Nigges (Blockflöte), Jonas Zschenderlein (Blockflöte), Karl Simko (Violincello), Alexander von Heißen (Cemballo)) gehört zu den aufstrebenden Ensembles der jungen Generation und wurde schon von bedeutenden Musikfestivals in Deutschland und Europa eingeladen.

Die Barockmusik und Historische Interpretationspraxis hat maßgeblich den musikalischen Werdegang der Musiker bestimmt. Sie lernten sich schon in frühen Jugendjahren kennen, wodurch sowohl eine freundschaftliche als auch professionelle Verbindung entstand, die den einmaligen Zusammenhalt der vier Musiker auszeichnet. So beschrieb die FAZ ihren Auftritt beim Rheingau Musikfestival als „freche, immer aber frische, energiesprühende und mitreißende Darbietung“, die Schwäbische Post bezeichnet sie gar als „Popstars“ und „vier junge Shootingstars der Alte-Musik-Szene“.

Ein wichtiges Bestreben des Quartetts ist der nahe Kontakt zum Publikum. Dies spiegelt sich in der lebendigen, auf Zusammenspiel perfektionierten Spielweise wider. Hinzu kommt eine kurzweilige Moderation, welche den Zuhörern einen wesentlichen Einblick in die gespielten Werke und das Schaffen der Musiker gibt.

Nachdem 4 Times Baroque 2013 den Publikumspreis beim Internationalen Marini Wettbewerb in Neuburg gewann, produzierte das Quartett noch im gleichen Jahr die erste CD mit Werken von Arcangelo Corelli als Hommage an den großen Komponisten in dessen 300. Todesjahr.

2014 wurde ein erstes Konzert vom Rundfunk im Rahmen des Festivals Rhein Vokal und der SWR Kulturnacht mitgeschnitten. In den Jahren 2015 und 2016 folgten Engagements beispielweise beim Rheingau Musikfestival, den Thüringer Bachwochen, dem Mozartfest Würzburg, den Festspielen Mecklenburg- Vorpommern, den Neuburger Barockkonzerten und im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens.

2017 fanden Konzerte u. a. im Händel-Haus Halle, dem Festival d’Ambronay, bei den Meraner Musikwochen und dem 5. Liebenberger Flötenfestival statt. Durch das Förderprogramm „Eeemerging“ (Emerging European Ensembles) wird es weitere Konzerte und Residenzen in Frankreich, Lettland, Polen und Italien geben.

Im Herbst 2017 produzierte das Ensemble ihre neue CD "Caught in Italian Virtuosity", die beim Label Deutsche Harmonia Mundi (Sony Music) im März 2018 veröffentlicht wurde. Im Juni 2018 war das Quartett bei "Stars von morgen - mit Rolando Villazón" (der Ausstrahlungstermin bei ZDF & ARTE wird noch bekanntgegeben).

Nach Wachenheim kommen sie nun als frischgebackene Preisträger des OPUS-Klassik "Nachwuchskünstler des Jahres" und werden mit Sicherheit auch die Prot. Kirche in Wachenheim ba"rocken".

Kartenvorverkauf (25 €; Schüler/ Studenten ermäßigt: 20 €) bei Iris Diehl Blumen, Garten und Café, Ringstraße 1, 67157 Wachenheim &
Vinothek Dr. Bürklin-Wolf, Ringstr. 4, 67157 Wachenheim auch telefonisch unter: 06322/ 620771 E-Mail: info@fvprotkirche.de .

www.fvprotkirche.de und https://www.facebook.com/events/425826411261639/

Autor:

Heiner Bergner aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.