Hardtsee-Triathlon beim TSV Ubstadt startet am Sonntag zum 31. Mal
Veranstalter rechnet mit 400 Teilnehmern

„Start frei“ heißt es am Sonntag um10.30 Uhr am Hardtsee.  Foto: Gärtner
  • „Start frei“ heißt es am Sonntag um10.30 Uhr am Hardtsee. Foto: Gärtner
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Ubstadt-Weiher. Zum 31. Mal heißt es am Sonntag, 2. September, „Start frei“ für den Hardtsee-Triathlon in Ubstadt-Weiher.

Beim Wettkampf des TSV Ubstadt werden um 10.30 Uhr alle Altersklassen wetterunabhängig an den Start gehen. Inzwischen sind 270 Einzelanmeldungen und 45 Gruppen- und Familienanmeldungen eingegangen, sodass der Veranstalter mit einer Teilnehmerzahl von bis zu 400 Sportlern rechnet.
Das Freizeitzentrum Hardtsee bietet für diesen Wettkampf sowohl die Schwimmarena als auch Start und Ziel. Getrennt nach Geschlecht und Alter gilt es, als eine von drei Disziplinen eine Wendestrecke von 600 Metern im Hardtsee zu durchschwimmen. Weiter verlangen die Regeln 16 Kilometer Rad fahren sowie einen Rundstreckenlauf von 4.000 Metern. Ein weiteres Angebot ist der Familien- und Gruppentriathlon, bei dem sich zwei bis drei Personen die vorgeschriebenen Disziplinen teilen können.
Betreut werden die Triathleten während des gesamten Wettkampfes von den Mitgliedern des Turn- und Sportvereins, vom DRK Ubstadt, der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt und der DLRG Ubstadt-Weiher. Gegen 13.30 Uhr werden am Ziel die Sieger geehrt. hhs/arg

Weitere Informationen

Nähere Informationen über die Strecke und die Starterlisten können im Internet unter www.hardtsee-triathlon.de abgerufen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen