Ehrung langjähriger Schiedsrichter im Fußballkreis Bruchsal
Lothar Becker für seine 50-jährige Tätigkeit als Unparteiischer ausgezeichnet

Der Östringer Lothar Becker (Mitte) ist seit 50 Jahren Fußball-Schiedsrichter und wurde von Andreas Rothengaß und Heinz Blattner (rechts) mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.
  • Der Östringer Lothar Becker (Mitte) ist seit 50 Jahren Fußball-Schiedsrichter und wurde von Andreas Rothengaß und Heinz Blattner (rechts) mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.
  • Foto: Klumpp
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Ubstadt-Weiher. Lothar Becker ist in Fußballkreisen ein bekanntes Gesicht. Seit dem 1. August 1969 steht der Östringer als Schiedsrichter auf den Sportplätzen in der Region. Auch heute noch ist der 76-Jährige als Assistent an die Seitenlinie aktiv.

Bei der gut besuchten Jahresabschlussfeier der Schiedsrichter-Vereinigung des Fußballkreises Bruchsal wurde Lothar Becker für seine 50-jährige Tätigkeit als Unparteiischer ausgezeichnet. Vom Kreisvorsitzenden Heinz Blattner und Schiedsrichter-Obmann Andreas Rothengaß erhielt er in Anwesenheit von BFV-Vizepräsident Rüdiger Heiß eine Ehrenurkunde des Badischen Fußballverbandes (BFV).

Bekannt ist der Geehrte durch seine konsequente Spielleitung, die ihn bis in die höchsten Amateurklassen führte. Später war er Kreis- und Verbandsbeobachter und bewertete die Leistungen seiner Kollegen bis zur Oberliga. Mit Jürgen Groh vom 1.FC Bruchsal und Uwe Kemm vom TSV Stettfeld wurden zwei Referees für ihre 40-jährige Tätigkeit geehrt. Uwe Kemm schaffte es dabei als Schiedsrichter-Assistent bis in die Bundesliga. Er ist seit über 27 Jahren im Schiedsrichter-Ausschuss des Fußballkreises und seit 23 Jahren als Lehrwart tätig. Hunderte von Unparteiischen hat Uwe Kemm bisher auf Kreis- und Verbandsebene ausgebildet. Auch Jürgen Groh hat sich in den letzten 40 Jahren stark engagiert. Er leitete Spiele bis in die Verbandsliga und war mehrere Jahre als BFV-Verbandsobmann Badens oberster Schiedsrichterchef. Auch als Kreisjugendleiter diente er dem Fußballkreis. Noch immer ist der 64-Jährige als Beobachter in der Verbands- sowie in der Junioren-Bundesliga im Einsatz. Adelbert Frank vom FC Östringen pfeift seit 35 Jahren und hat innerhalb von nur fünf Jahren den Aufstieg von der B-Klasse in die Verbandsliga geschafft. Er war auch Linienrichter in der Oberliga. Seit mehr als 27 Jahren ist Adelbert Frank ein überaus zuverlässiger Schriftführer im Vorstand der Schiedsrichtervereinigung. Ebenfalls 1984 nahm Thomas Roth vom TSV Stettfeld erstmals die Pfeife in die Hand. Während der 35 Jahre leitete er Spiele bis zur Verbandsliga und stand bei Oberliga-Begegnungen an der Seitenlinie. Mehrere Unparteiische wurden für ihre zehnjährige Tätigkeit ausgezeichnet. Der 21-jährige Mika Forster vom FC Flehingen ist heute in der Oberliga im Einsatz und in der Regionalliga an der Seite. Lukas Heim vom FV 1912 Wiesental ist 23 Jahre jung und Unparteiischer in der Regionalliga und in der A-Junioren-Bundesliga. Zwei Jahre älter ist Christian Schäffner vom FV Neuthard, der zum Förderkader der Verbandsliga zählt. Ebenfalls seit zehn Jahren ist Thomas Ilchmann von FV 1912 Wiesentgal aktiv. Er begann erst im Alter von 48 Jahren mit der Schiedsrichterei und hat bewiesen, dass es nie zu spät ist. Heute hat der Fußballkreis Bruchsal 144 Unparteiische, davon sind 48 Prozent im Alter zwischen zwölf und 20 Jahren. klu

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen