Weltrekordversuche im Apnoe-Streckentauchen am Hardtsee
170 Meter mit einem Atemzug

Thomas Plum

Ubstadt-Weiher. Am Sonntag, 12. August, organisiert der Stuttgarter Tauchverein TC Manatees in Kooperation mit Thomas Plum / Freediving & Yoga, dem Tauchverein Skin-Diver Ubstadt Weiher und dem Freizeitzentrum Hardtsee in Ubstadt-Weiher zwei Versuche, die aktuellen Deutschen Rekorde und Weltrekorde im Apnoe-Streckentauchen im Freiwasser zu knacken.

Apnoetauchen oder auch Freitauchen bedeutet, so lange, so weit oder so tief wie möglich mit angehaltenem Atem, also mit einem Atemzug, zu tauchen. Es ist damit die älteste und ursprünglichste Form des Tauchens. Mit jeweils nur einem Atemzug wird Thomas Plum Versuche unternehmen, den aktuellen Deutschen und Weltrekord im Streckentauchen im Freiwasser mit Flossen und ohne Flossen zu überbieten.

Erster Rekordversuch

Thomas Plum in der Disziplin Dynamic No Fins (DNF) im Freiwasser: Der Guinness World Rekord im Streckentauchen ohne Flossen im Freiwasser beträgt 100 Meter. Der Deutsche Rekord aus dem Jahr 2016 ist mit 130 Meter deutlich weiter, war allerdings nicht als Guinness World Record angemeldet und gewertet. In seinem ersten Tauchgang wird Thomas Plum versuchen, beide Rekorde zu überbieten.

Zweiter Rekordversuch

Thomas Plum in der Disziplin Dynamic (DYN) im Freiwasser: Der Deutsche Rekord im Streckentauchen mit Flossen im Freiwasser beträgt 173 Meter. Der Guinness World Rekord ist mit 177 Meter etwas weiter. In seinem zweiten Versuch wird Thomas Plum auch diese beiden Rekorde angreifen.

Thomas Plum

Thomas Plum ist ein erfolgreicher Freitaucher und zertifizierter Freediving Instructor. Er trainiert und unterrichtet regelmäßig Freitauchen. Im Stuttgarter Verein der TC Manatees ist er Mitglied des Freitauch-Trainer-Teams, mehrfacher Vereinsmeister und hat bereits 19 Vereinsrekorde in verschiedenen Disziplinen aufgestellt. In nationalen und internationalen Wettbewerben und Meisterschaften hat er mehrfach Medaillen gewonnen und für den nationalen Freitauchverband VDST in diesem Jahr drei neue Deutsche Rekorde aufgestellt. Am 22. Juli hat er den Guinness World Record in der Disziplin „Longest Underwaterwalk with one breath“ geknackt.

Das Freitzeitzentrum Hardtsee in Ubstadt-Weiher bietet mit seiner umfangreichen Infrastruktur für Sport, Freizeit und Erholung sowie der Erfahrung in der Ausrichtung von Sportveranstaltungen und seiner guten Wasserqualität hierfür die idealen Voraussetzungen. Der ortsansässige Tauchsportclub Skin-Diver, der an diesem See aktiv Apnoe- und  Gerätetauchen betreibt, unterstützt das Vorhaben mit orts- und seekundigen Tauchern. 
 

Wann und Wo

Datum: 12. August
Startzeit: Vorbereitung ab ca. 10 Uhr, Starts ab ca. 11 Uhr, genaue Uhrzeiten
Ort: Freizeitzentrum Hardtsee, Seeweg 1, Ubstadt-Weiher
Startpunkt: Anlegesteg im Segelhafen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen